So lassen Sie Text auf Ihrem Headset unter Android lesen

Sie können den Text-to-Speech-Dienst von Google nutzen, indem Sie die Einstellungen auf dem Eingabehilfenbildschirm Ihres Telefons anpassen. Wählen Sie aus, welcher Text gelesen werden soll, wie Ihr Telefon Feedback geben soll, und sehen Sie sich ein kurzes Tutorial an, wie Text-to-Speech zur Verbesserung Ihres Geräts funktioniert. Bewegen Sie den Mauszeiger über alles, worüber Sie mehr erfahren möchten, und Ihr Telefon liest den Text vor. Um Text-to-Speech über ein Headset zu projizieren, schließen Sie einfach Ihr kabelgebundenes oder Bluetooth-Headset an Ihr Telefon an und aktivieren Sie es, bevor Sie den Text auswählen, den Sie vorlesen möchten.

1

Drücken Sie die Menütaste und tippen Sie auf "Einstellungen" oder "Systemeinstellungen".

2

Scrollen Sie durch Ihre Einstellungen, bis Sie "Barrierefreiheit" gefunden haben, und tippen Sie darauf.

3

Tippen Sie auf "TalkBack" oder "Text-to-Speech" und schieben Sie die Leiste oben rechts auf "Ein".

4

Konfigurieren Sie Ihre Text-zu-Sprache-Optionen, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf „Einstellungen“ tippen. Sie können Ihr Telefon bitten, die Anrufer-ID aller Personen zu sprechen, die Sie anrufen, und darüber hinaus, ob Ihr Gerät bei ausgeschaltetem Bildschirm spricht oder nicht.

5

Schließen Sie Ihr Headset an Ihr Gerät an. Wenn es sich um ein Bluetooth-Gerät handelt, müssen Sie die Bluetooth-Funktionalität auf Ihrem Android-Gerät aktivieren. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche gefolgt von „Systemeinstellungen“ und anschließend auf den Schieberegler „Bluetooth“, um sie zu aktivieren. Kabelgebundene Headsets ermöglichen den Moment, in dem sie an die Kopfhörerbuchse Ihres Geräts angeschlossen werden.

6

Berühren Sie Ihren Bildschirm, um den Text-zu-Sprache-Dienst zu verwenden, der Beschreibungen dessen liest, worüber Sie schweben. Sie können mit zwei Fingern auf dem Bildschirm nach oben oder unten scrollen und dann mit einem Finger eine einzelne App oder einen Textblock auswählen, indem Sie ihn über den Bildschirm streichen. Ihr Android liest automatisch alles, was Sie berühren, und gibt ein vokales Feedback für Aktionen wie das Ausschalten Ihres Bildschirms.