So lassen Sie es so aussehen, als wären Sie nicht online über Facebook

Wenn Sie viele Freunde auf Facebook haben, wird es fast zwangsläufig einen oder mehrere geben, die darauf bestehen, Sie mit Nachrichten im Chat, Anfragen zur Teilnahme an Anwendungen oder Quiz zu belästigen, sobald Sie online gehen. Wenn Sie in Ruhe auf Facebook surfen möchten, ohne diese Freunde blockieren oder gezielt ignorieren zu müssen und dabei unhöflich zu sein, können Sie sich einfach offline anzeigen lassen, indem Sie Ihre Chat-Einstellungen ändern. Der Facebook-Chat ist der einzige sichtbare Indikator dafür, dass Sie online sind, es sei denn, Sie führen eine Statusaktualisierung durch oder tun etwas, das an der Pinnwand einer anderen Person veröffentlicht wird.

1

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an. Klicken Sie auf "Konto" und "Freunde bearbeiten".

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Liste erstellen".

3

Scrollen Sie durch Ihre Freundesliste und klicken Sie auf jede Liste, die Sie hinzufügen möchten. Geben Sie einen Namen für die Liste in das Feld "Geben Sie einen Namen ein" ein und klicken Sie dann auf "Liste erstellen".

4

Klicken Sie auf das Chat-Symbol unten rechts auf Ihrem Bildschirm und auf das Zahnradbild, um die Optionen für den Chat zu öffnen.

5

Wählen Sie "Verfügbarkeit einschränken" und überprüfen Sie die Liste der Freunde, wenn nur diese Gruppe nicht mit Ihnen chatten kann. Wählen Sie stattdessen "Mach mich verfügbar für", damit nur diese Gruppe Sie online sehen kann.

6

Machen Sie sich vollständig unsichtbar, indem Sie das Feld Chat-Einstellungen öffnen und die Option "Für Chat verfügbar" deaktivieren. Sie werden sehen, dass die Liste der Online-Freunde verschwindet.