So lassen Sie das iPhone 4 vertikal und horizontal anzeigen

Standardmäßig können Sie mit Ihrem iPhone 4 Inhalte immer im vertikalen (Hochformat) oder horizontalen (Querformat) Modus anzeigen, indem Sie das Gerät drehen. Wenn Sie das Gerät im Hochformat sperren, werden Ihre Inhalte jedoch niemals im Querformat angezeigt. Glücklicherweise lässt sich der Porträtmodus leicht entsperren. Beachten Sie jedoch, dass einige Anwendungen nur für die vertikale oder horizontale Anzeige ausgelegt sind. Wenn der Entwickler keine Bildschirmdrehung zugelassen hat, können Sie den Inhalt dieser Anwendung nur in einer Ausrichtung anzeigen.

1

Öffnen Sie Ihr iPhone für den Startbildschirm. Wenn das Telefon derzeit gesperrt ist, schieben Sie den Pfeil "Zum Entsperren schieben" nach rechts, um auf den Startbildschirm zuzugreifen. Wenn eine Anwendung gerade geöffnet ist, drücken Sie die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

2

Doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche, um die Symbolleiste mit Ihren vier zuletzt verwendeten Anwendungen aufzurufen. Die Symbolleiste wird am unteren Bildschirmrand Ihres Telefons angezeigt.

3

Bewegen Sie Ihren Finger von rechts nach links über die Symbolleiste. Tippen Sie auf das Symbol eines kreisförmigen Pfeils mit einem Schloss darin. Am unteren Rand der Symbolleiste wird die Meldung "Porträtausrichtung entsperrt" angezeigt.

4

Drücken Sie die Home-Taste erneut, um die Symbolleiste zu verlassen. Ihr iPhone zeigt jetzt Inhalte sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Ausrichtung an.