So laden Sie Photoshop unter Windows 7 herunter

Während Adobe im Mai 2013 zu einem Cloud-basierten Abonnementdienst gewechselt ist, können Sie Photoshop weiterhin herunterladen und die Anwendung lokal auf Ihrem Windows 7-Computer ausführen. Der einzige Unterschied besteht jetzt darin, dass Sie eine monatliche oder jährliche Gebühr zahlen müssen, um die Software aktiviert zu halten, anstatt die Software sofort zu kaufen. Sie können die Software 30 Tage lang oder unmittelbar nach dem Kauf eines Abonnements herunterladen.

Trial Version

1

Navigieren Sie zur Adobe-Website (Link in Ressourcen), bewegen Sie den Mauszeiger über das Menü "Herunterladen" oben auf der Seite und klicken Sie dann auf "Produkttests".

2

Wählen Sie "Adobe Photoshop" aus der Liste der verfügbaren Anwendungen aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Anmelden und jetzt herunterladen".

3

Melden Sie sich bei Ihrem Adobe-Konto an. Wenn Sie kein Konto haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Adobe ID erstellen", um sich anzumelden. Sie müssen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum angeben.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt herunterladen".

5

Klicken Sie auf "Ja", wenn Ihr Browser oder Windows Sie um Erlaubnis zum Ausführen der Adobe Application Manager-Anwendung bittet. Sobald Sie die Berechtigung zum Ausführen der Anwendung erteilt haben, lädt Adobe die Photoshop-Installationsdatei in den Standard-Download-Ordner Ihres Browsers herunter. Die Installationsdatei hat eine Größe von ca. 1.1 GB. Das Herunterladen über eine typische Kabelmodemverbindung kann bis zu einer Stunde dauern.

6

Führen Sie die Datei aus, um Photoshop auf Ihrem Computer zu installieren. Die Testversion ist 30 Tage lang voll funktionsfähig. Nach 30 Tagen können Sie die Anwendung reaktivieren, indem Sie ein Abonnement von der Adobe-Website erwerben.

Während des Kaufs

1

Navigieren Sie zur Adobe-Website (Link in Ressourcen), bewegen Sie den Mauszeiger über das Menü "Produkte" oben auf der Seite und klicken Sie dann auf "Photoshop".

2

Klicken Sie im Photoshop-Bereich in der Seitenleiste auf die Schaltfläche "Verbinden". Wählen Sie entweder das Einjahresabonnement oder das Monatsabonnement aus und klicken Sie dann auf "In den Warenkorb". Sie können die Vollversion von Photoshop CS6 (Stand Mai 2013) auch auf der Seite Creative Suite 6-Produkte (Link in Ressourcen) kaufen. Neue Versionen sind jedoch nur über Abonnements verfügbar

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zur Kasse" und melden Sie sich auf der nächsten Seite in Ihrem Adobe-Konto an. Wenn Sie kein Konto haben, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld "Neue Kunden" ein und klicken Sie auf "Weiter".

4

Geben Sie Ihre Rechnungs- und Kreditkarteninformationen ein. Wenn Sie ein neuer Kunde sind, erstellen Sie auch ein Kennwort für Ihr Adobe-Konto.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestellung überprüfen" und dann auf "Senden", um den Kauf abzuschließen.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen", um den Download von Photoshop auf Ihren Computer zu starten. Klicken Sie auf "Ja", wenn Windows Sie um Erlaubnis zum Ausführen der Adobe Application Manager-Anwendung bittet. Die Application Manager-App lädt Photoshop automatisch herunter und beginnt mit der Installation. Die Installationsdatei hat eine Größe von ca. 1.1 GB, sodass das Herunterladen über eine typische Kabelmodemverbindung bis zu einer Stunde dauern kann.

7

Klicken Sie auf "Ja", um die Lizenzvereinbarung zu akzeptieren, und wählen Sie dann entweder die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version von Photoshop oder beide Versionen aus. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf "Schließen". Starten Sie Photoshop und geben Sie den Aktivierungsschlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie finden den Aktivierungsschlüssel in einer Nachricht, die an die E-Mail-Adresse gesendet wurde, die Sie beim Erstellen Ihres Adobe-Kontos eingegeben haben.