So laden Sie Microsoft Visio herunter

Mit Visio, einer Anwendung, die Sie in einer Microsoft Office-Suite nicht finden, sind nur wenige Klicks erforderlich, um professionell aussehende Diagramme, Prozessflussdiagramme und andere nützliche Dokumente zu erstellen. Während Visio nicht kostenlos ist, bietet Microsoft Computerbesitzern die Möglichkeit, eine Testversion des Programms kostenlos herunterzuladen. Nach der Installation von Visio können Sie die Kernfunktionalität verbessern, indem Sie Add-Ins von Drittanbietern herunterladen.

1

Besuchen Sie die Microsoft Visio-Download-Site und klicken Sie auf "Jetzt testen".

2

Klicken Sie auf "Visio Professional 2013-Systemanforderungen überprüfen" und überprüfen Sie, ob Ihr Computer diese Anforderungen erfüllt.

3

Klicken Sie auf "Jetzt loslegen" und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, klicken Sie auf "Jetzt anmelden", erstellen Sie ein neues Konto und melden Sie sich an. Möglicherweise wird eine Seite angezeigt, auf der Sie aufgefordert werden, Informationen wie die Version Ihres Betriebssystems und die Rolle in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation einzugeben. Geben Sie diese Informationen ein, wenn Sie diese Seite sehen, und klicken Sie auf "Weiter", um die Download-Seite anzuzeigen.

4

Kopieren Sie den Produktschlüssel oben auf der Seite. Sie können auch auf "Schlüssel drucken" klicken, wenn Sie stattdessen den Schlüssel drucken möchten.

5

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Bitte Sprache auswählen", wählen Sie Ihre Sprache aus und klicken Sie dann auf "Herunterladen", um die Installationsdatei herunterzuladen.