So laden Sie Karten in „Minecraft“ unter Windows 7 herunter

"Minecraft" ist ein Spiel, mit dem Spieler eine offene Welt erkunden und verändern können, während sie alle Gefahren überleben. Die prozedurale Natur der Karten bedeutet, dass jedes Mal, wenn Sie ein neues Spiel starten, die Umgebung anders ist. Wenn Sie lieber Karten spielen möchten, die von anderen "Minecraft" -Fans und -Spielern speziell entworfen wurden, können Sie diese kostenlos aus dem Internet herunterladen. Diese Karten werden normalerweise archiviert, um Bandbreite zu sparen, und müssen in den richtigen Ordner auf Ihrem Computer extrahiert werden, bevor Sie sie im Spiel verwenden können.

Laden Sie Websites herunter

"Minecraft" -Karten können kostenlos von Websites wie MinecraftMaps.com, Minecraft World Share und MinecraftDL heruntergeladen werden (Links in Ressourcen). Um die archivierte Kartendatei auf Ihren Computer herunterzuladen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Download" oder "Download Map". Diese Websites enthalten Karten in verschiedenen Kategorien, die für verschiedene Spielstile geeignet sind, z. B. Überleben, Rätsel lösen und Monster töten. Die Karten werden normalerweise von Fans erstellt, die sie für einen bestimmten Spielstil erstellen und kostenlos verteilen.

Kopieren in Speicherordner

Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die archivierte Datei auswählen und in den Ordner "Minecraft" "Saves" kopieren. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und wählen Sie "Kopieren" aus dem Kontextmenü. Alternativ können Sie mit der linken Maustaste auf die Datei klicken und "Strg-C" auf Ihrer Tastatur drücken, um die Datei zu kopieren. Als nächstes müssen Sie "Minecraft" starten und auf die Schaltfläche "Optionen" im Launcher-Fenster klicken. Klicken Sie auf den Link neben "Speicherort des Spiels auf der Festplatte", der im sich öffnenden Fenster mit den Startoptionen angezeigt wird. Dies öffnet den Ordner "Minecraft" auf Ihrem Computer. Öffnen Sie den Ordner "Speichern" im Ordner "Minecraft" und drücken Sie "Strg-V", um die archivierte Kartendatei einzufügen.

Extraktion

Nachdem Sie die heruntergeladene archivierte Datei in den Ordner "Speichern" kopiert haben, muss sie extrahiert werden, bevor Sie sie verwenden können. Windows 7 bietet native Unterstützung für archivierte Dateien im ZIP-Format, sodass Sie keine externen Programme installieren müssen, um die Dateien zu extrahieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die archivierte Kartendatei und wählen Sie "Alle extrahieren" aus dem Kontextmenü. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Extrahieren", um die Kartendateien in den Ordner "Speichern" auf Ihrem Computer zu extrahieren. Dadurch wird es im richtigen Format extrahiert, sodass Sie es in "Minecraft" öffnen können.

Karte auswählen

Um auf der Karte zu spielen, müssen Sie sich bei Ihrem "Minecraft" -Konto anmelden. Sie werden im Launcher-Fenster nach Ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" und wählen Sie "Einzelspieler". Von hier aus können Sie auf dem Bildschirm "Select World" auf den Namen der heruntergeladenen Karte klicken. Klicken Sie auf "Ausgewählte Welt spielen", um die Karte zu laden und das Spiel zu spielen. Einige benutzerdefinierte Karten enthalten spezielle Anweisungen zum Spielen. Diese Anweisungen werden auf der Download- und Beschreibungsseite der Karte oder als separate Textdatei angezeigt, die mit der Karte extrahiert wird.