So laden Sie Ihren iPod über einen AUX-Eingang auf

Mit der Popularität des iPod und anderer tragbarer Mediaplayer haben Hersteller von Heim- und Auto-Audio Eingänge hinzugefügt, damit iPods mit ihren Systemen verwendet werden können. Es gibt normalerweise drei Arten von AUX-Eingängen für iPods: eine 1/8-Zoll-Line-In-Buchse, einen USB-Anschluss oder ein Kabel mit einem iPod-Docking-Anschluss. Während die herkömmliche Line-In-Buchse keinen Strom führt und nicht zum Laden eines iPod verwendet werden kann, funktionieren die beiden anderen Anschlüsse fast immer und können gleichzeitig als Ladeanschluss verwendet werden.

Laden mit einem USB-AUX-Eingang

1

Schließen Sie den USB-Stecker eines USB-zu-iPod-Docking-Kabels an den USB-Anschluss des AUX-Eingangs an.

2

Stecken Sie den Dock-Anschluss des Kabels in den Anschluss an der Unterseite des iPod. Es gibt nur einen Weg, wie der Stecker passt. Erzwingen Sie ihn also nicht. Sie sollten spüren, dass es leicht einrastet, wenn es vollständig verbunden ist.

3

Schalten Sie das Gerät ein, an das der iPod angeschlossen ist. Wenn Sie einen in ein Auto eingebauten Anschluss verwenden, reicht das Einschalten des Autos normalerweise aus, um einen iPod aufzuladen. Es ist nicht erforderlich, auch die Stereoanlage des Fahrzeugs einzuschalten.

4

Sehen Sie sich die Akkuanzeige auf dem Display des iPod an. Wenn sich im Akku ein kleines Blitzsymbol befindet, wird der iPod erfolgreich aufgeladen.

Laden mit einem Dock Connector

1

Schließen Sie das Dock-Anschlusskabel an den Dock-Anschluss Ihres iPod an.

2

Schalten Sie das Gerät oder das Auto ein, in dem sich das Gerät befindet.

3

Vergewissern Sie sich, dass der iPod aufgeladen wird, indem Sie auf dem Bildschirm des iPod nach dem Blitzsymbol im Akkusymbol suchen.