So laden Sie Dateien auf MediaFire hoch

Als Multimedia-Sharing- und Speicher-Website ermöglicht MediaFire Unternehmen das Hosten einer Vielzahl von Inhalten wie Bildern, Dokumenten und Anwendungen. MediaFire ist ideal für Einzelpersonen und Unternehmen mit begrenzter Webhosting-Kapazität, die Dateien sichern, übertragen oder mit anderen Benutzern teilen möchten. Der Service bietet sowohl kostenlose als auch Premium-Optionen, die für unterschiedliche Anforderungen geeignet sind, da jede Mitgliedschaftsstufe mehr Speicherkapazität und Optionen bietet. Das Hochladen von Dateien bleibt jedoch in allen vorhandenen Paketen eine ähnliche Funktion.

1

Melden Sie sich bei Ihrem vorhandenen MediaFire-Konto an. Andernfalls klicken Sie auf den Link "Anmelden" und befolgen Sie alle Anweisungen, die zum Erstellen eines neuen Kontos erforderlich sind. Zu den Details gehören Ihr vollständiger Name, Anzeigename, E-Mail- und Passwortinformationen.

2

Klicken Sie im Haupt-Dashboard auf den Link „Hochladen“, gefolgt vom Symbol „Plus“ im folgenden Menü, um nach den Dateien zu suchen, die Sie hochladen möchten. Um Dateien in ein proprietäres Verzeichnis hochzuladen, klicken Sie auf die Option "Neuer Ordner" und greifen Sie darauf zu, bevor Sie auf den Link "Hochladen" klicken.

3

Suchen Sie die betreffenden Dateien im nachfolgenden Dialogfenster, in dem Sie die Speichereinheit Ihres Computers und deren Inhalt durchsuchen können. Um mehrere Dateien auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, klicken Sie auf jede Datei, die Sie hochladen möchten, und drücken Sie dann auf "Öffnen", um sie in das vorherige Menü zu importieren.

4

Klicken Sie auf "Upload starten", um den Vorgang zu initialisieren. Warten Sie je nach Gesamtgröße der Dateien ausreichend, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

5

Klicken Sie auf "Zu meinen Dateien zurückkehren", um zum Haupt-Dashboard zurückzukehren, oder klicken Sie auf "Alle Links kopieren", um sie für andere freizugeben.