So laden Sie Bilder hoch, die im Internet angezeigt werden sollen

Das Teilen von Bildern ist eine der beliebtesten vergangenen Zeiten im Internet. Wenn Sie etwa zehn Minuten auf Facebook verbringen, werden Sie wahrscheinlich zwanzig freigegebene Bilder sehen. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Kunden ein Bild Ihres neuen Produkts zeigen möchten oder einem Kunden zeigen möchten, woran Sie gerade arbeiten, stehen online zahlreiche Dienste für die gemeinsame Nutzung von Bildern zur Verfügung. Zu den beliebtesten dieser Dienste gehören Imgur, Flickr und Picasa. Welchen Image-Sharing-Service Sie bevorzugen, hängt von den jeweiligen Funktionen ab.

Erstellen Sie ein Flickr-Konto

1

Flickr gehört Yahoo!, sodass Sie Ihr vorhandenes Yahoo! Konto, um sich bei Flickr anzumelden. Neue Benutzer können sich auch mit ihren Facebook- oder Google-IDs und -Kennwörtern anmelden. Mit einem kostenlosen Flickr-Konto können Sie bis zu 300 MB Daten pro Monat hochladen und nur Ihre letzten 200 Fotos anzeigen.

2

Klicken Sie auf "Hochladen", um Bilder zu Ihrem Flickr-Konto hinzuzufügen. Sie können Ihre Bilder aus dem Windows Explorer oder dem Mac Finder in Ihren Browser ziehen oder auf "Fotos und Videos zum Hochladen auswählen" klicken, um Dateien mithilfe eines herkömmlichen Fensters zum Öffnen von Dateien auszuwählen.

3

Fügen Sie Ihrem Bild Daten hinzu, einschließlich Titel, Beschreibung, Sichtbarkeitseinstellungen und Lizenzinformationen. Flickr bietet die Möglichkeit, alle Ihre Rechte zu reservieren, oder Sie können aus einer Auswahl von Creative Commons-Lizenzen auswählen.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fotos hochladen", wobei "#" die Anzahl der Fotos angibt, die Sie gerade auf Flickr hochladen.

Registrieren Sie sich bei Imgur

1

Mit dem Imgur-Dienst können Sie ein eigenständiges Konto erstellen oder sich über Twitter, Facebook, Google oder Yahoo! Konto.

2

Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie entweder auf "Computer" oder "Web", um ein Bild hochzuladen. Wenn Sie Bilder von Ihrer Festplatte freigeben, wählen Sie "Computer". Sie können Bilder auch aus dem Windows Explorer oder Finder in das Imgur-Fenster ziehen und dort ablegen, um sie automatisch hochzuladen.

3

Klicken Sie auf die Miniaturansicht des hochgeladenen Fotos, um Ihre Freigabeoptionen zu öffnen. Sie können auch den Titel und die Beschreibung Ihres Bildes bearbeiten.

Erste Schritte mit Picasa

1

Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei Picasa an. Picasa gehört Google und wird verwendet, um nicht nur die von Ihnen hochgeladenen Bilder zu hosten, sondern auch die Bilder, die in die Blogger- und Google+ Dienste des Unternehmens hochgeladen wurden.

2

Klicken Sie auf "Hochladen", um Bilder zu Ihren Picasa-Fotoalben hinzuzufügen. Auf der Seite Hochladen können Sie entweder den Namen eines neuen Albums angeben oder auf "Zu einem vorhandenen Album hinzufügen" klicken. Sie können Dateien in das Browserfenster ziehen oder hinzufügen, indem Sie auf "Fotos von Ihrem Computer auswählen" klicken.

3

Klicken Sie auf "OK", wenn Sie bereit sind, die von Ihnen ausgewählten Dateien hochzuladen.