So laden Sie Apps auf ein Samsung Galaxy 4-Handy herunter

Wenn Sie daran denken, Apps auf Ihrem Galaxy S4 zu installieren, ist der virtuelle Speicher, an den Sie normalerweise denken, höchstwahrscheinlich der Google Play Store. Ihr S4 kann jedoch auch über den Samsung App Store auf Apps zugreifen, die speziell für Samsung-Geräte entwickelt wurden. Unabhängig davon, welches Geschäft Sie besuchen und in beiden technisch einkaufen können, benötigen Sie ein starkes WLAN- oder 4G-Signal und Speicherplatz auf Ihrem Telefon oder Ihrer SD-Karte, um die App zu installieren.

Google Play Store

Die Google Play Store-App ist auf Galaxy S4-Handys vorinstalliert und sieht aus wie eine kleine Einkaufstasche aus weißem Papier mit einem grünen und roten Pfeil auf der Vorderseite. Tippen Sie auf dieses Symbol, um den Shop zu öffnen, und geben Sie Ihre Google-Kontoinformationen ein, um mit dem Einkauf zu beginnen. Nachdem Sie eine App gefunden haben, die Ihnen gefällt, tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Installieren", um den Download zu starten. Wenn der Download abgeschlossen ist, installiert Ihr Telefon die App automatisch und platziert ein Verknüpfungssymbol auf einem Ihrer Startbildschirme.

Samsung Apps Store

Ironischerweise ist das Galaxy S4 nicht mit der Samsung App Store-Anwendung vorinstalliert. Sie müssen es daher selbst herunterladen, indem Sie den Browser Ihres Telefons öffnen und die Samsung App-Website besuchen (siehe Link unter Ressourcen). Laden Sie die Samsung Apps Store App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon. Das Einkaufen im Samsung Apps Store ähnelt dem Google Play Store, da Sie nach Namen oder Kategorien nach Ihren Lieblings-Apps suchen können. Wenn Sie eine finden, die Ihnen gefällt, tippen Sie auf die Preisschaltfläche, um den Download zu starten. Wie im Google Store müssen Sie ein Konto bei Samsung erstellen, um Apps herunterladen zu können. Sie werden daher aufgefordert, sich anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen, bevor der Download beginnt.