So kündigen Sie ein Konto auf Craigslist

Laut Craigslist schalten Nutzer jeden Monat mehr als 50 Millionen Anzeigen in ihrem Online-Kleinanzeigen-Service. Möglicherweise haben Sie oder Ihr Unternehmen Craigslist bei einem Einstellungsprozess oder bei der Suche nach Waren und Dienstleistungen in der Region mit einem registrierten Konto verwendet. Wenn Sie Ihr Konto jedoch kündigen möchten, sind Ihre Optionen begrenzt. Craigslist bietet keine schnelle Möglichkeit, registrierte Konten zu entfernen.

Grundinformation

Gemäß den Nutzungsbedingungen können Sie jeweils nur ein Craigslist-Konto haben. Darüber hinaus müssen sich die Beiträge an einem Ort und in einer Kategorie befinden. Das Posten ähnlicher Inhalte innerhalb von 48 Stunden ist untersagt.

Craigslist bietet auf seiner Website keinen Link zum Kündigen von Konten an, aber inaktive Konten verfallen nach 90 Tagen. Wenn Sie Anzeigeneinträge haben, läuft Ihr Konto 90 Tage nach Ablauf des letzten Eintrags ab.

Der einfache Weg

Der einfachste Weg, Ihr Craigslist-Konto zu kündigen, besteht darin, es ablaufen zu lassen - melden Sie sich an, löschen Sie alle Ihre Beiträge und Entwürfe und warten Sie. Sie können Ihre E-Mail-Adresse in eine nicht vorhandene Adresse ändern. Dies ist jedoch nicht ratsam, da jemand in Ihr Konto gelangen und Anzeigen schalten kann. Ohne die Möglichkeit, wieder in Ihr Konto zu gelangen, um sie zu löschen oder Antworten vom Craigslist-Helpdesk zu erhalten, wird das Löschen Ihres gehackten Kontos schwieriger.

E-Mail an den Craigslist-Helpdesk

Eine andere Alternative besteht darin, sich in Ihrem Konto auf Craigslist anzumelden und auf "Hilfeseiten" zu klicken. Wenn Sie zum Link "Kontakt" scrollen und das E-Mail-Formular ausfüllen, erhält der Craigslist Help Desk die Nachricht. Sie senden eine Antwort an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Craigslist ist nicht verpflichtet, Anfragen zum Löschen eines Kontos ohne besondere Gründe zu folgen.

Berichte über Belästigung und Kriminalität / Phishing

In der Antwort-E-Mail, die der Craigslist-Helpdesk sendet, werden Sie gebeten, [email protected] zu benachrichtigen, wenn Sie Probleme mit Missbrauch oder Belästigung (z. B. unerwünschte Telefonanrufe) haben oder ein Verbrechen melden möchten. Sie empfehlen, dass Sie gegebenenfalls die Strafverfolgung benachrichtigen.

Wenn persönliche Informationen veröffentlicht wurden, empfiehlt Craigslist, den Helpdesk über den Link "Kontakt" zu kontaktieren. Wählen Sie "Belästigung" und geben Sie "911" als Betreff ein.

Wenn Ihr Konto gehackt wurde, kann das Problem durch Kontaktaufnahme mit Abuse behoben werden. Der Craigslist Help Desk empfiehlt, dass Sie sich in Ihrem Konto anmelden, unerwünschte Beiträge löschen und dann Ihr Passwort ändern.