So kopieren Sie Fotos von einem Computer auf ein iPad

Sie können für die meisten Geschäftsaufgaben einen Desktop- oder Laptop-Computer verwenden, aber Sie haben möglicherweise auch ein iPad, das Sie unterwegs verwenden. In diesem Fall müssen Sie wahrscheinlich gelegentlich Dateien hin und her übertragen. Im Gegensatz zu einigen tragbaren Geräten wie Mobiltelefonen und externen Festplatten ist das Übertragen von Dateien von Ihrem Computer auf ein iPad nicht so einfach wie ein einfacher Drag & Drop-Schritt. Um Dateien mit dem iPad zu übertragen, müssen Sie auf Ihrem Computer auf iTunes zugreifen, das als Schnittstelle zwischen dem Computer und Ihrem iPad fungiert.

1

Schließen Sie das iPad mit dem mit dem Gerät gelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an. Sobald die Verbindung hergestellt ist, sollte iTunes auf Ihrem Computer gestartet werden. Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie iTunes manuell.

2

Klicken Sie im Bereich "Geräte" auf der linken Seite des iTunes-Fensters auf Ihren iPad-Namen. Klicken Sie oben auf der Seite direkt unter dem Apple-Logo auf "Apps".

3

Scrollen Sie zum Abschnitt "Dateifreigabe" und klicken Sie auf die Anwendung, zu der Sie Ihre Fotos hinzufügen möchten. Dies kann iPhoto oder eine andere Drittanbieteranwendung sein, die Sie zum Teilen und Bearbeiten von Fotos auf Ihrem iPad verwenden.

4

Öffnen Sie den Windows Explorer (oder öffnen Sie den Finder auf einem Mac-Computer) und suchen Sie die Fotodatei, die Sie auf das iPad kopieren möchten.

5

Ziehen Sie die Datei in das Feld rechts im iTunes-Fenster, in dem die in Ihrer bevorzugten Fotoanwendung gespeicherten Dateien angezeigt werden sollen.

6

Klicken Sie unten im iTunes-Fenster auf "Synchronisieren".

7

Schließen Sie iTunes und trennen Sie das iPad, indem Sie in der Taskleiste Ihres Windows-Computers auf "Hardware sicher entfernen" klicken.