So konvertieren Sie RTF in Excel

Das Rich-Text-Format, das durch die Dateierweiterung RTF gekennzeichnet ist, enthält grundlegende typografische Stil- und Textverarbeitungsfunktionen in einem Dokumentstandard, den viele Anwendungen lesen können. Von Schriftart und Größe bis hin zu Farbe und Stil überträgt sich keine dieser Formatierungen auf Microsoft Excel. Um RTF in ein Dokument umzuwandeln, das Sie in Excel importieren können, öffnen und analysieren Sie zunächst Ihre Datei, suchen Sie nach den Datentypen, die ein Tabellenkalkulationsprogramm verstehen kann, und bearbeiten Sie Ihre Datei, damit sie beim Öffnen in Excel funktioniert.

1

Öffnen Sie Ihre RTF-Datei in WordPad, indem Sie das Windows-Startmenü erweitern und "wordpad" in das Suchfeld eingeben. Scrollen Sie durch Ihren Text und machen Sie sich mit dem Inhalt der Datei vertraut.

2

Entfernen Sie alle Formatierungen mit Ausnahme von Tabulatoren und Zeilenumbrüchen. Löschen Sie alle in die Datei eingebetteten Grafiken.

3

Löschen Sie alle Registerkarten, die nicht zum Trennen von Informationen verwendet werden, die in verschiedenen Spalten einer Tabelle angezeigt werden. Fügen Sie Registerkarten ein, um Ihre Daten dort aufzuteilen, wo Sie Spaltenumbrüche benötigen. Verwenden Sie Wagenrückläufe, um einzelne Tabellenzeilen zu trennen.

4

Überprüfen Sie Ihre Datei, um sicherzustellen, dass jede Zeile die gleiche Anzahl von Registerkarten enthält. Wenn nicht, werden Ihre Spalten nicht richtig ausgerichtet. Fügen Sie eine Registerkarte vor einer anderen Registerkarte ein, um eine leere Zelle an der Stelle zu platzieren, an der die neue Registerkarte angezeigt wird.

5

Klicken Sie auf die blaue Menüschaltfläche von WordPad und wählen Sie "Speichern unter", um den Dateinamen und den Typ für die Version des Dokuments anzugeben, das Sie in Microsoft Excel öffnen. Stellen Sie das Dateiformat auf Text ein.

6

Öffnen Sie die Datei in Microsoft Excel. Das Programm erkennt die Tabulatortrennzeichen, die Ihre zukünftigen Spalten trennen, und zeigt den Assistenten zum Importieren von Text an, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Datei entsprechend öffnen möchten. Durchsuchen Sie die Daten und bestätigen Sie, dass Sie die richtige Anzahl von Registerkarten hinzugefügt haben, um jede Zeile auszugleichen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen", um die Umwandlung von RTF in Text und weiter in Excel abzuschließen.