So konvertieren Sie PowerPoint-Präsentationen in ein HTML-Format

Entwickler erstellen Webseiten mit HTML, der primären Programmiersprache für Websites, häufig mit Software, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Sie können jedoch eine PowerPoint-Präsentation ohne zusätzliche Software in HTML konvertieren. HTML besteht aus einer Reihe von Tags in spitzen Klammern, die Ihr Webbrowser liest und als Bilder, Text oder Video interpretiert - im Wesentlichen den gesamten Inhalt einer Webseite. Sie können eine in PowerPoint erstellte Datei auf einer Webseite platzieren, indem Sie sie über die PowerPoint-Benutzeroberfläche in HTML speichern.

1

Starten Sie PowerPoint und öffnen Sie die Datei, die Sie in HTML konvertieren möchten.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und wählen Sie "Speichern unter" aus der Registerkarte.

3

Wählen Sie ein Dateiziel aus, um die konvertierte PowerPoint-Datei zu speichern.

4

Klicken Sie auf den Pfeil "Dateityp", um das Dropdown-Menü zu öffnen.

5

Ändern Sie die Einstellung "Dateityp" von "Präsentation" in "Webseite" (.htm, .html). Klicken Sie auf "Veröffentlichen".

6

Aktivieren Sie im Dialogfeld "Als Webseite veröffentlichen" die Option "Präsentation abschließen". Aktivieren Sie "Veröffentlichte Webseite im Browser öffnen", um Ihre PowerPoint-Präsentation als Webseite anzuzeigen. Aktivieren Sie "Sprechernotizen anzeigen", wenn Ihre Sprechernotizen auf der Webseite angezeigt werden sollen.

7

Klicken Sie auf "Veröffentlichen".