So konvertieren Sie einen Lebenslauf von WordPerfect in Microsoft Word

Wenn Sie ein kleines Unternehmen führen und auf einen in WordPerfect erstellten Lebenslauf stoßen, müssen Sie eine Möglichkeit finden, ihn in Ihrer Microsoft Word 2010-Software zu öffnen. WordPerfect-Dokumente haben eine WPD-Erweiterung und können problemlos in Word 2010 konvertiert werden. Microsoft Word kann die Konvertierung im Hintergrund ohne Verwendung von Tools von Drittanbietern durchführen und die WPD-Datei wie eine normale DOC-Datei öffnen. Sie müssen lediglich den entsprechenden Dateityp auswählen.

1

Starten Sie Microsoft Office Word 2010 auf Ihrem Computer.

2

Klicken Sie oben links im Word-Fenster auf "Datei" und wählen Sie "Öffnen" aus dem Dropdown-Menü. Das Fenster Öffnen wird geöffnet.

3

Wählen Sie "WordPerfect 6.x (.wpd; .doc)" im Dropdown-Feld neben dem Feld "Dateiname" aus.

4

Verwenden Sie den integrierten Dateibrowser, um die WordPerfect-Datei zu suchen und auszuwählen.

5

Klicken Sie auf "Öffnen" und Word 2010 öffnet den Lebenslauf.

6

Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Speichern unter".

7

Geben Sie einen Namen für die DOCX-Datei in das Feld Dateiname ein und wählen Sie mit dem Dateibrowser einen Ordner aus, in dem die Datei gespeichert werden soll.

8

Klicken Sie auf "Speichern", um den WordPerfect-Lebenslauf in eine Microsoft Word 2010-DOCX-Datei zu konvertieren.