So konvertieren Sie eine Ecke in Android

Auf dem Nook von Barnes & Noble kann die proprietäre Software des Buchhändlers ausgeführt werden. Auf der Hardware kann jedoch auch das Android HoneyComb-Tablet-Betriebssystem von Google ausgeführt werden. Wenn Android auf dem Nook installiert ist, können Sie Anwendungen aus dem Android Market herunterladen und Programme ausführen, die nicht über Barnes & Noble verfügbar sind.

1

Legen Sie die SD-Karte in den SD-Kartenleser ein und montieren Sie das Speichergerät an Ihrem Computer.

2

Navigieren Sie zur Download-Seite für virtuelle HoneyComb-Bilder auf Rbrune.de und laden Sie das virtuelle Bild herunter. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop.

3

Navigieren Sie zur Download-Seite von Windows Disk Image Writer auf Launchpad.net und laden Sie die aktuelle Version der Software herunter. Klicken Sie nach Abschluss des Downloads auf "Ausführen" und starten Sie das Dienstprogramm, wenn die Installation abgeschlossen ist.

4

Klicken Sie im oberen Menü des Windows Disk Imager-Anwendungsfensters auf die Schaltfläche „Ordner“. Navigieren Sie zu dem virtuellen Android HoneyComb-Image, das Sie heruntergeladen haben, markieren Sie die Datei und klicken Sie auf "OK".

5

Klicken Sie auf den Laufwerksbuchstaben, der Ihrer SD-Karte entspricht, und klicken Sie auf „Schreiben“, um das virtuelle Image auf Ihre SD-Karte zu schreiben.

6

Entfernen Sie die SD-Karte von Ihrem Computer, wenn die Installation des Images abgeschlossen ist. Schalten Sie Ihren Nook aus und legen Sie die SD-Karte in den SD-Kartensteckplatz des Geräts ein.

7

Schalten Sie Ihren Nook ein, um sein Betriebssystem auf Android zu konvertieren.