So konvertieren Sie Datumsangaben in Excel in Jahre

Wenn Sie Microsoft Excel zum Speichern und Analysieren von Geschäftsdaten verwenden, enthalten Ihre Arbeitsmappen und Arbeitsblätter häufig Datumsinformationen. Obwohl in Ihren Originaldaten möglicherweise vollständige Informationen zu Monat, Tag und Jahr für Ereignisse wie Meilensteine ​​von Mitarbeitern, Produkteinführungen und Akquisitionen von Vermögenswerten angezeigt werden müssen, möchten Sie möglicherweise nur das Jahr dieser Ereignisse anzeigen, ohne Ihre Daten erneut einzugeben oder abzuschneiden. In diesen Fällen können Sie die Funktionen und Formeln von Excel verwenden, um das Jahr in einer anderen Zelle anzuzeigen.

1

Geben Sie ein Datum in eine leere, unformatierte Zelle in Ihrem Microsoft Excel-Arbeitsblatt ein. Der Zellinhalt muss einen Monat und ein vierstelliges Jahr mit oder ohne einen bestimmten Tag enthalten. Sie können Ihre Daten bei der Eingabe mit Bindestrichen oder Schrägstrichen versehen.

2

Klicken Sie in eine leere Zelle in derselben Zeile einer anderen Spalte. Wählen Sie eine benachbarte Spalte, damit Ihre Arbeit gut sichtbar bleibt.

3

Geben Sie eine YEAR-Funktion ein, die sich auf die Zelle bezieht, die das von Ihnen eingegebene Datum enthält

= JAHR ([Zellreferenz]

und Ersetzen von [Zellenreferenz] durch die Zeilen- und Spaltenadresse der Zelle, deren Jahr Sie extrahieren möchten. Wenn beispielsweise Zelle C1 "22. Dezember 2012", "12/12" oder "12/22/12" ohne Anführungszeichen enthält, geben Sie die Formel ein

= JAHR (C1)

in Zelle D1 wird "2012" als Ausgabe erzeugt.

4

Platzieren Sie Ihren Cursor in der unteren rechten Ecke der Zelle, die Ihre Formel enthält. Wenn sich der Cursor in ein schwarzes "+" verwandelt, ziehen Sie nach unten, um die Zellen darunter in der Spalte automatisch mit zeilenangepassten Versionen Ihrer ursprünglichen Formel zu füllen. Der automatische Füllprozess von Excel ersetzt die Zellreferenz auf C1 durch C2, C3, C4, wenn die Zellen D2, D3 und D4 gefüllt werden.