So kontaktieren Sie ein Unternehmen, um ein Patent zu verkaufen

Sobald Sie ein Produkt oder Konzept entwickelt und die Schritte zum Patentieren Ihrer Erfindung durchlaufen haben, können Sie erwägen, Ihre Idee gegen eine Pauschalgebühr oder eine Beteiligung an zukünftigen Gewinnen an ein Unternehmen zu verkaufen. Sie können einen auf Patentverkäufe spezialisierten Vermittler einsetzen oder die Aufgabe selbst übernehmen. Schützen Sie sich sowohl rechtlich als auch finanziell, indem Sie vor dem Verkauf Ihrer Erfindung eingehende Nachforschungen über den Prozess anstellen.

Haben Sie Ihre Forschung

Führen Sie Ihre Due Diligence durch, bevor Sie sich an ein Unternehmen wenden, um zu vermeiden, dass Sie Ihre Erfindung für weniger als den Wert nutzen und verschenken. Finden Sie den Wert Ihres Patents heraus, indem Sie entweder den Verkauf ähnlicher Produkte untersuchen oder einen Patentanwalt hinzuziehen, der auf Ihre spezielle Art von Erfindung spezialisiert ist. Denken Sie an eine Preisspanne, bevor Sie sich an ein Unternehmen wenden, und machen Sie sich eine Vorstellung davon, wie viel Sie bereit sind, im Hinblick auf eine einmalige Direktverkaufsgebühr, das Leasing von Patentrechten oder die Aushandlung eines Prozentsatzes des Umsatzes zu verhandeln .

Unternehmenshintergrund

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen, dem Sie Ihre Patentidee vorstellen möchten, indem Sie sie im Voraus recherchieren. Dokumente wie Jahresberichte und Gewinn- und Verlustrechnungen können hilfreich sein, um Informationen über das Nettovermögen des Unternehmens und den Geldbetrag zu erhalten, den es in Forschung, Entwicklung und Patentbeschaffung investiert. Rufen Sie das Unternehmen an, um herauszufinden, wer für Entscheidungen über den Kauf neuer Produkte und Patentrechte verantwortlich ist. Dies kann ein Entwicklungsleiter, ein Einkaufsfachmann oder ein Leiter der Marketingabteilung sein.

Bereiten Sie Ihren Stellplatz vor

Der Versuch, ein Patent an ein Unternehmen zu verkaufen, ähnelt dem Verkauf jeglicher Art von Produkten oder Dienstleistungen. Entwickeln Sie eine Verkaufspräsentation, in der der Wert Ihres Patents sowie alle Verdienstprognosen beschrieben werden, die Sie in Ihrer eigenen Forschung entwickelt haben. Fügen Sie Skizzen, Designs und Beschreibungen bei, die Sie während des Patentanmeldungsprozesses verwendet haben, insbesondere wenn Sie ein hochkomplexes Patent haben. Ihr Ziel in Ihrer Präsentation sollte es sein, zu zeigen, wie Ihr Patent für das Unternehmen, an das Sie es verkaufen möchten, finanziell von Vorteil ist und wie es sich von Konkurrenzprodukten unterscheidet.

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie Interesse an Ihrem Produkt haben, vereinbaren Sie einen Termin mit der Person, die für die Entscheidung über Patentkäufe verantwortlich ist. Ziehen Sie sich professionell an, kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und stellen Sie sicher, dass Ihre Präsentation perfekt poliert ist. Seien Sie bereit, Fragen zu beantworten und Bedenken hinsichtlich der Gültigkeit Ihrer Erfindung auszuräumen. Sie können während dieses ersten Treffens über Finanzen sprechen oder nicht, aber seien Sie bereit, unabhängig davon über Zahlen zu sprechen. Folgen Sie Ihrem Treffen mit einem schriftlichen Dank, einer Wiederholung der von Ihnen besprochenen Punkte und planen Sie weitere Diskussionen und Verhandlungen.