So konfigurieren Sie Outlook für Charter

Charter bietet Lösungen für viele Ihrer geschäftlichen Kommunikationsanforderungen, einschließlich Telefon-, Kabel- und Internetdienste. Abhängig von dem von Ihnen ausgewählten Paket bietet Ihr Charter-Internetdienst zwischen zwei und 40 E-Mail-Konten, die Ihr Unternehmen verwenden kann. Sie können problemlos online auf diese Konten zugreifen, aber Sie können Ihrem Microsoft Outlook-Desktop-Client auch ein Konto hinzufügen, das zusätzliche Funktionen wie Verwaltungstools, einen integrierten Kalender und die Möglichkeit bietet, Ihr Konto mit sozialen Netzwerken zu verbinden. Wenn Sie die richtigen Einstellungen kennen, können Sie Outlook für Charter-E-Mails schnell und unkompliziert konfigurieren.

1

Starten Sie Outlook und klicken Sie auf die Registerkarte "Datei". Wählen Sie "Info" und klicken Sie unter "Kontoinformationen" auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen". Der Assistent zum Einrichten eines automatischen Kontos wird geöffnet.

2

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren" und klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie "Internet-E-Mail" und klicken Sie auf "Weiter".

3

Geben Sie Ihren Namen so ein, wie er den Empfängern Ihrer E-Mail-Nachrichten im Feld Ihr Name angezeigt werden soll. Geben Sie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen ein. Geben Sie Ihre vollständige Charter-E-Mail-Adresse (einschließlich "@ charter.net") in das Feld E-Mail-Adresse ein. Wählen Sie als Kontotyp "POP3".

4

Geben Sie "pop.charter.net" in das Feld Posteingangsserver ein, wenn Sie nur von dem von Ihnen verwendeten Computer auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen. Geben Sie "imap.charter.net" ein, wenn Sie mehrere Computer oder mobile Geräte verwenden möchten.

5

Geben Sie "smtp.charter.net" in das Feld Postausgangsserver ein. Geben Sie Ihre vollständige Charter-E-Mail-Adresse in das Feld Benutzername ein und geben Sie Ihr Charter-Passwort in das Feld Passwort ein.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontoeinstellungen testen". Klicken Sie auf "Schließen", wenn Ihre Setup-Details bestätigt wurden. Klicken Sie auf "Weiter" und "Fertig stellen", um die Einrichtung abzuschließen.