So konfigurieren Sie eine horizontale Zeile in einer vertikalen Spalte in Excel neu

Wenn Sie Daten in einem Microsoft Excel-Arbeitsblatt konfigurieren, stellen Sie möglicherweise fest, dass die in Zeilen eingegebenen Informationen in Spalten sinnvoller sind oder umgekehrt. Beispielsweise tritt dieses Problem besonders wahrscheinlich auf, wenn Sie mehr Daten in ein Arbeitsblatt eingeben und feststellen, dass Sie mit Ihren neuen Informationen so viele zusätzliche Spalten benötigen, dass Ihre Daten vom Bildschirm gescrollt werden. Anstatt Ihre Daten erneut einzugeben oder zellenweise neu anzuordnen, können Sie Ihre Zeilen und Spalten mit einer speziellen Variante eines bekannten Excel-Befehls transponieren.

1

Wählen Sie alle Zeilen oder Spalten aus, die Sie transponieren möchten. Drücken Sie "Strg-C", um Ihre Daten in die Zwischenablage zu kopieren.

2

Klicken Sie auf eine Zelle in einem nicht verwendeten Bereich Ihres Arbeitsblatts. Wechseln Sie in der Microsoft Excel-Multifunktionsleiste zur Registerkarte "Startseite" und suchen Sie die Gruppe "Zwischenablage".

3

Klicken Sie auf den Pfeil unter dem Element "Einfügen" und wählen Sie "Transponieren". Excel fügt Ihre kopierten Zeilen als Spalten oder Ihre kopierten Spalten als Zeilen ein.

4

Untersuchen Sie Ihre eingefügten Daten, um sicherzustellen, dass alle Ihre Informationen mit der Quelle übereinstimmen, aus der Sie sie kopiert haben. Löschen Sie Ihre Originaldaten, sobald Sie sicher sind, dass Ihr eingefügtes Ergebnis damit übereinstimmt.