So kehren Sie zum normalen Google Mail-Posteingang zurück

Google hat die Art und Weise geändert, in der Google Mail Ihre E-Mails am 29. Mai 2013 anzeigt. Die neue Benutzeroberfläche unterscheidet sich von der alten, sodass sich diese Änderung möglicherweise negativ auf Ihren Workflow auswirkt. In der neuen Benutzeroberfläche sind E-Mails in Ihrem Posteingang in drei Kategorien unterteilt: Primär, Sozial und Werbung. Um zum normalen Google Mail-Posteingang zurückzukehren, müssen Sie diese Kategorien deaktivieren. Sie können die Kategorien später sichtbar machen, wenn Sie die neue Benutzeroberfläche verwenden möchten.

Deaktivieren der Google Mail-Kategorien

Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an, klicken Sie auf das Symbol "Ausrüstung" und wählen Sie "Einstellungen" aus dem Menü, um zur Seite "Einstellungen" zu navigieren. Klicken Sie auf den Link "Posteingang", um alle Einstellungen für den Posteingang anzuzeigen. Entfernen Sie die Häkchen vor den Optionen "Sozial" und "Werbeaktionen" im Abschnitt "Kategorien". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern", um die neuen Einstellungen zu übernehmen und zu speichern.