So installieren Sie einen USB-Drucker an einem WLAN-Router

USB-Drucker können zwar über eine direkte Verbindung zu einem einzelnen Computer verwendet werden, sie können jedoch nicht nur gemeinsam genutzt werden, sondern auch drahtlos mit einer Arbeitsgruppe. Es gibt zwei verschiedene Ansätze, um sie über ein drahtloses Netzwerk mit mehreren Computern zu teilen. Eine Möglichkeit besteht darin, Ihren Drucker direkt an den USB-Anschluss eines mit einem Druckserver ausgestatteten WLAN-Routers anzuschließen, wenn sich der Router günstig befindet. Die andere Option besteht darin, den USB-Drucker an ein drahtloses Druckerservergerät anzuschließen. Die Verwendung eines drahtlosen Druckservers, der das Wi-Fi-geschützte Setup unterstützt, macht den Vorgang äußerst einfach.

Anschließen Ihres Druckers an Ihren Router

1

Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihren Drucker an den USB-Anschluss Ihres WLAN-Routers anzuschließen. Im Allgemeinen bieten High-End-Router diese Funktionalität.

2

Schalten Sie den Drucker ein und warten Sie mindestens 60 Sekunden, bis der Router ihn erkennt.

3

Führen Sie die Software Ihres Routers auf Ihrem Computer aus, um den Router so zu konfigurieren, dass der Druckservermodus aktiviert wird. Bei einigen Routern, wie z. B. dem Apple AirPort Extreme, müssen Sie diesen Schritt nicht ausführen.

4

Installieren Sie den virtuellen Port-Treiber Ihres Routers zusammen mit dem Treiber für den Drucker auf jedem Computer, auf den Sie Zugriff auf den freigegebenen Drucker haben möchten. In den meisten Fällen müssen Sie nur die mit dem Router gelieferte CD einlegen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Verwenden eines drahtlosen Druckservers

1

Stecken Sie das Netzteil Ihres Druckservers in die Wand und das Netzkabel in den Stromeingang auf der Rückseite Ihres Druckservers. Wenn es einen Netzschalter hat, schalten Sie ihn ein.

2

Verbinden Sie den USB-Anschluss Ihres Druckers mit dem USB-Kabel mit dem USB-Anschluss Ihres Druckservers. Schalten Sie Ihren Drucker ein.

3

Warten Sie, bis Ihr Druckserver den Startvorgang abgeschlossen hat, und erkennen Sie Ihren Drucker. Jeder Druckserver ist anders, aber wenn Sie ihm eine Minute Zeit geben, bis ein paar Lichter leuchten, sollte er betriebsbereit sein.

4

Verbinden Sie Ihren Druckserver mit Ihrem Netzwerk, indem Sie die Taste "WPS" an Ihrem Router drücken und fünf Sekunden lang gedrückt halten.

5

Gehen Sie so schnell wie möglich zu Ihrem Druckserver, drücken Sie die Taste "WPS" oder "INIT" und halten Sie sie fünf Sekunden lang gedrückt. Warten Sie mindestens 30 Sekunden, bis der Druckserver die Verbindung zu Ihrem Netzwerk hergestellt hat.

6

Installieren Sie die Virtual Port-Software Ihres Druckservers auf jedem Computer, den Sie mit Ihrem Drucker verbinden möchten.