So importieren Sie ein Foto von einer SD-Karte in die Windows-Fotogalerie

Durch das Importieren von Bildern von Produkten, Diensten oder Anzeigen in die Windows-Fotogalerie können Sie diese per E-Mail oder über soziale Netzwerke für Kunden und Kunden freigeben. Wenn Sie eine SD-Karte in Ihren Computer einstecken, erkennt der PC sie als tragbare Festplatte. Auf diese Weise können Sie Fotos mithilfe eines Importassistenten schnell und einfach in die Windows-Fotogalerie übertragen.

1

Stecken Sie die SD-Karte in den SD-Kartensteckplatz Ihres PCs und warten Sie, bis der Computer sie als tragbare Festplatte erkennt. Der SD-Kartensteckplatz befindet sich an der Seite oder Vorderseite des Computers, je nachdem, ob Sie einen Desktop oder einen Laptop verwenden.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und dann auf "Computer", um den Windows Explorer zu starten. Suchen Sie das Laufwerk Ihrer SD-Karte im Abschnitt "Geräte mit Wechselspeicher", um zu überprüfen, ob der Computer es erkannt hat.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", geben Sie "Fotogalerie" in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Windows-Fotogalerie zu starten.

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Startseite" und dann auf "Fotos importieren", um das Dialogfeld "Fotos und Videos importieren" zu öffnen.

5

Wählen Sie das Laufwerk der SD-Karte aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Optionen", wenn Sie zusätzliche Optionen auswählen möchten, z. B. einen Speicherort für den Import der Fotos und Formate für Ordner und Dateinamen.

6

Klicken Sie auf die Option "Zu importierende Elemente überprüfen, organisieren und gruppieren", um Fotos in Gruppen zu organisieren und Tags und Namen einzuschließen. Klicken Sie auf die Option "Alle neuen Elemente jetzt importieren", um alle neuen Fotos auf die SD-Karte zu importieren. Klicken Sie auf "Tags hinzufügen", fügen Sie ein oder mehrere durch Semikolons getrennte Tags hinzu und drücken Sie dann die Eingabetaste.

7

Klicken Sie auf "Importieren", um den Vorgang abzuschließen.