So holen Sie Bilder von einem TracFone ab und speichern sie auf einem Computer

Das beliebte TracFone-Mobiltelefon erfordert keine Vertragsgebühren für Mobilfunkanbieter und bietet in vielen Bereichen eine gute Mobilfunkabdeckung. Das Mobiltelefon ist kostengünstig und Sie kaufen Minuten auf einer "Pay-as-you-go" -Skala. Dies ist praktisch, wenn Sie häufig geschäftlich unterwegs sind und unterwegs kostengünstige Kommunikation benötigen. TracFone-Telefone haben keine Anschlüsse, die eine direkte Computerverbindung für die Dateifreigabe ermöglichen. Verwenden Sie stattdessen die MMS-Funktion (Multimedia Messages) von TracFone, um Bilder per E-Mail an Ihren Computer zu senden.

Senden Sie das Bild an Ihren Computer

1

Drücken Sie die Menütaste, die bei den meisten TracFone-Modellen durch ein Disc-Symbol dargestellt wird.

2

Verwenden Sie die Pfeiltasten, um "Nachrichten" im Display auszuwählen, und drücken Sie dann "Erstellen", gefolgt von "MMS".

3

Drücken Sie die Taste "Einfügen" oder drücken Sie die Menütaste und wählen Sie "Einfügen". Wählen Sie Ihr Bild aus der Liste der Dateien aus und drücken Sie dann die Taste "OK" oder wählen Sie "Auswählen".

4

Wählen Sie "Senden an". Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse über die Tastatur ein, geben Sie einen Betreff ein und wählen Sie dann "Senden".

Öffnen Sie das Bild auf Ihrem Computer

1

Öffnen Sie Ihr E-Mail-Programm oder melden Sie sich bei Ihrem Webmail-Konto an. Wenn Sie die E-Mail nicht in Ihrem Posteingang sehen, warten Sie einige Minuten, da der TracFone- und der E-Mail-Server möglicherweise zusätzliche Zeit zum Senden der Daten benötigen.

2

Doppelklicken Sie auf die E-Mail, die Sie an sich selbst gesendet haben. Doppelklicken Sie auf die Anhangsdatei, um das Bild zu öffnen, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild in der E-Mail und wählen Sie dann "Speichern unter" aus dem Kontextmenü.

3

Geben Sie einen Namen für Ihr Bild ein und speichern Sie es auf Ihrem Computer.