So gründen Sie eine Paintball-Firma

Paintball-Unternehmen bieten mindestens drei Einnahmequellen. Ein Paintballfeld erzielt Einnahmen aus dem Ausrüstungsverleih und der Spielzeit der Spieler. Steigern Sie Ihr Feldeinkommen, indem Sie neuen Spielern oder solchen, die mit dem Sport nicht vertraut sind, Paintball-Coaching-Dienste anbieten. Entwickeln Sie Ihr Coaching-Geschäft, indem Sie eine professionell erstellte Website mit Coaching-Demonstrationsvideos einrichten. Nutzen Sie Ihre Website, um auch ein spannendes Bild Ihres Paintballfeldbetriebs zu zeichnen. Betrachten Sie den Online-Verkauf von Paintball-Geräten und untersuchen Sie die Werbung von Geräteherstellern. Empfehlen Sie einen Artikel auf der Paintball Tips and Tricks-Website.

1

Dokumentieren Sie Ihre Paintball-Firma. Wählen Sie eine Geschäftsstruktur mit einem Wirtschaftsprüfer, der mit Einzelhandels- und Sportunternehmen vertraut ist. Zu den Geschäftsformaten gehören Einzelunternehmen, Gesellschaften mit beschränkter Haftung und Unternehmen des Unterkapitels S. Treffen Sie sich mit einem gewerblichen Versicherungsagenten mit einem starken Haftungshintergrund. Besorgen Sie sich eine Geschäftslizenz im Büro Ihres Stadt- oder Bezirksschreibers und erkundigen Sie sich nach anderen erforderlichen Lizenzen oder Genehmigungen. Wenden Sie sich bezüglich einer Umsatzsteuerlizenz an Ihr Finanzministerium.

2

Listen Sie Ihren Paintball-Business-Wettbewerb auf. Suchen Sie Paintballfelder sowie Paintball-Arenen in Innenräumen innerhalb einer Autostunde. Besuchen Sie jeden persönlich und beobachten Sie die Größe und den Zustand der Einrichtung. Erhalten Sie Service- und Preisblätter sowie Daten zu Gruppenveranstaltungen und Paketen für besondere Anlässe. Beachten Sie alle fehlenden Paintball-bezogenen Dienstleistungen oder Produkte, die Ihr Unternehmen anbieten kann.

3

Mieten Sie ein Paintball-Spielfeld. Suchen Sie einen Standort außerhalb eines Wohngebiets und mit ausreichend Land für ein oder mehrere Paintballfelder. Wenden Sie sich an lokale Landwirte mit freien Feldern oder an Landbesitzer mit unbebauten Flächen. Besprechen Sie die saisonalen Mietpreise sowie die Zugangsbedingungen und Nutzungsbeschränkungen. Holen Sie die schriftliche Genehmigung der Zoning-Abteilung ein, bevor Sie Ihren Mietvertrag abschließen. Teilen Sie das Spielfeld in Abschnitte für verschiedene Paintballspiele und installieren Sie einen kleinen Geräteschuppen oder Anhänger.

4

Kaufen Sie Ihre Rabatt-Paintball-Artikel. Stellen Sie eine Bestellung zusammen, die Paintballs, Paintballpistolen und Startzubehör enthält. Fügen Sie Paintball-Kleidung, Polsterung, Schutzbrille und Ausrüstungstaschen hinzu. Kaufen Sie Ausrüstung für die maximale Anzahl von Spielern, die Sie in Ihrer Einrichtung unterbringen können. Erhalten Sie Großhandelspreise oder Rabattpreise, um Ihre Gewinnspanne zu erhöhen.

5

Stellen Sie abgehende Paintball-Mitarbeiter ein. Wenden Sie sich mit einem Flyer an die regionalen Paintball-Teams, in dem die Stellenangebote in Ihrem Paintball-Geschäft beschrieben werden. Stellen Sie begeisterte Paintballer ein, die gerne mit Spielern aller Spielstärken zusammenarbeiten. Statten Sie Ihre Mitarbeiter mit passender Paintball-Kleidung aus und machen Sie Brainstorming-Paintball-Spiele, die Ihr Feld und Ihre Einrichtung voll ausnutzen.

6

Erstellen Sie Ihre Paintball-Raten und -Verfahren. Entwickeln Sie erschwingliche Gruppentarife, die Verwaltungsgebühren, Spielzeit, Ausrüstung und ein Basispaket an Paintballs enthalten. Erstellen Sie Spielregeln, die Sicherheitsausrüstung für Spieler erfordern, um Verletzungsgefahren zu minimieren, und stellen Sie sicher, dass Sie ein Erste-Hilfe-Set zur Hand haben. Fügen Sie eine Liste akzeptabler und inakzeptabler Verhaltensweisen sowie Konsequenzen für Regelverstöße hinzu.

7

Vermarkten Sie Ihre Paintball-Firma. Veranstalten Sie eine eintägige Eröffnungsveranstaltung mit einer Live-Fernbedienung, einer Radiosendung und Werbegeschenken für Paintball-Ausrüstung. Erstellen Sie eine Mailingliste mit den Werbegeschenk-Anmeldeformularen. Ziehen Sie neue Spieler mit Paintball-Demonstrationen an und bieten Sie Einführungspreise für neue Spielerausrüstungspakete an. Bewerben Sie die Veranstaltung auf den Sportseiten der Zeitungen und verteilen Sie Flyer an Sport- und Paintballteams in der Region.

Ermutigen Sie Paintball-Wettbewerbe mit einmonatigen Gruppenpreisen für die Eröffnung. Wenden Sie sich bezüglich Paintball-Teamwettbewerben an lokale Sportteams, Fitnessclubs, Bürgergruppen und Unternehmen. Vermarktete Hüte und T-Shirts für teilnehmende Gruppen, empfiehlt das Magazin „Entrepreneur“.