So gründen Sie ein neues Unternehmen

Neue Unternehmen und der unternehmerische Impuls sind Schlüsselelemente der US-Wirtschaft und möglicherweise Teil der Mythologie der Nation im amerikanischen Traum. Das US Census Bureau zählte im Jahr 2002 rund 23 Millionen Unternehmen und fast 24 Millionen Unternehmen, die insgesamt einen Umsatz von fast 23 Milliarden US-Dollar erzielten. Das ist, wenn sie es schaffen. In einem Artikel aus dem Jahr 2006 mit dem Titel „Die sieben Fallstricke des Unternehmensversagens“ stellte der Ökonom Brian Head von der Small Business Administration fest, dass die Hälfte der neuen Unternehmen innerhalb der ersten fünf Betriebsjahre scheitert. Bei sorgfältiger Planung kann die Gründung eines neuen Unternehmens jedoch ein erfolgreiches und profitables Unterfangen sein.

1

Recherchieren und planen Sie Ihr Unternehmen. Die Small Business Administration empfiehlt neuen Unternehmen, einen Geschäftsplan zu erstellen, der eine Zusammenfassung des Geschäfts, eine Analyse des aktuellen Marktes, einen Überblick über die Organisations- und Managementstruktur des Unternehmens, einen Überblick über die Marketing- und Vertriebsmanagementstrukturen des Unternehmens sowie eine Beschreibung der Produktlinie enthält , Finanzinformationen und Finanzierungsanfragen.

2

Komplette geschäftliche Unterstützung und Schulung. Die SBA empfiehlt Einzelpersonen, die ein neues Unternehmen gründen, sich Online-Communities oder persönlichen Selbsthilfegruppen anzuschließen, um Geschäftsideen und Fragen zu diskutieren. Dies kann den Aufbau einer Beziehung zu einem Mentor zur Beratung und Unterstützung umfassen.

3

Sichern Sie sich einen Standort. Um ein neues Unternehmen zu gründen, muss ein Standort ausgewählt werden. Die SBA empfiehlt die Auswahl eines Ortes mit einfachem Zugang für Kunden, Nähe zu Wettbewerbern, um den Fußgängerverkehr zu erleichtern und zu fördern, und Einhaltung der entsprechenden Zonierungsverordnung. Stellen Sie vor der Unterzeichnung des gewerblichen Mietvertrags Fragen zu den Beschilderungsregeln. Heimbetriebe sind eine weitere Option, aber überprüfen Sie die örtlichen Verordnungen über Wohn- und Gewerbezonen.

4

Suche nach Finanzierung. Zu den finanziellen Möglichkeiten für Einzelpersonen, die ein neues Unternehmen gründen möchten, gehören Kredite für kleine Unternehmen, Zuwendungen der öffentlichen Hand, Risikokapital - dh externe Investitionen in das neue Unternehmen - und steuerbefreite Anleihen. Steuerbefreite Anleihen werden von der Regierung im Auftrag von Privatunternehmen ausgegeben.

5

Beantragen Sie Genehmigungen und Lizenzen. Um ein neues Unternehmen zu gründen, müssen Unternehmer entsprechende Genehmigungen und Lizenzen beantragen. Diese können je nach Region oder Stadt variieren. Im Allgemeinen müssen neue Geschäftsinhaber jedoch eine Steueridentifikationsnummer sichern, sich für staatliche und lokale Steuern registrieren lassen und zusätzliche Dokumente beantragen, einschließlich zusätzlicher Genehmigungen und Haftpflichtversicherungen.