So greifen Sie über ein Android-Tablet auf einen Drucker zu

Ihr neues Android-Tablet ist ein dünnes, schlankes Computergerät, dem jedoch einige grundlegende Funktionen eines Computers fehlen, z. B. die Möglichkeit, einen Drucker anzuschließen. Sie können jedoch von Ihrem Android-Tablet aus auf einen Drucker zugreifen, indem Sie eine Druckanwendung installieren. Sie können eine Drucker-App installieren, die für Ihr Druckermodell spezifisch ist, z. B. die HP ePrint-App. Sie können eine App auswählen, die direkt über Bluetooth oder Wi-Fi auf Ihr Gerät gedruckt wird, z. B. die PrinterShare-App. Sie können auch eine App verwenden, die eine Verbindung zum Google Cloud Print-Dienst herstellt, z. B. Cloud Print.

1

Entsperren Sie Ihr Android-Tablet und öffnen Sie den Anwendungsstarter. Tippen Sie auf das Symbol "Markt" und berühren Sie dann die Lupe, um das Suchwerkzeug zu öffnen. Geben Sie den Namen der Druck-App ein, die Sie verwenden möchten. Einige Optionen sind: Cloud Print, HP ePrint und PrinterShare. Drücken Sie die Eingabetaste und tippen Sie anschließend auf den Namen der App, die Sie installieren möchten. Berühren Sie "Download" - oder den Preis, wenn die App nicht kostenlos ist - und tippen Sie anschließend auf "Akzeptieren und Herunterladen", um den Installationsvorgang zu starten. Wenn die App installiert ist, berühren Sie "Öffnen".

2

Richten Sie Ihren Drucker so ein, dass er mit Ihrer Android-Tablet-App funktioniert. Wenn Sie eine Google Cloud-Drucker-App verwenden, müssen Sie Ihren Drucker für die Verbindung mit Ihrem Google-Konto konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter google.com/cloudprint. Wenn Sie den Drucker über Ihr Heimnetzwerk ausführen, können Sie ihn unter Windows freigeben. Klicken Sie auf "Start", geben Sie "Drucker" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und wählen Sie "Eigenschaften". Klicken Sie auf die Registerkarte "Freigabe" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diesen Drucker freigeben". OK klicken."

3

Verbinden Sie die App mit Ihrem Drucker. Wenn Sie eine Google Cloud-Drucker-App verwenden, geben Sie Ihre Google-Kontoinformationen ein. Der Drucker ist dann verfügbar. Wenn Sie eine Netzwerkanwendung verwenden, verbinden Sie Ihr Tablet mit dem Wi-Fi-Netzwerk, in dem der Drucker freigegeben ist, und verwenden Sie die automatische Erkennungsfunktion der App. Wenn keine automatische Erkennungsfunktion vorhanden ist, können Sie die Internetprotokolladresse des Druckers manuell eingeben. Wenn Ihr Drucker an einen Computer angeschlossen ist, entspricht die IP-Adresse der des Computers. Wenn es sich um einen netzwerkfähigen Drucker handelt, lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wie Sie eine Konfigurationsseite direkt vom Drucker aus drucken. Die IP-Adresse wird auf der Konfigurationsseite aufgelistet.