So greifen Sie in Google Mail auf meine Archive zu

Google Mail ist ein kostenloser, webbasierter E-Mail-Dienst. Wie bei allen Webmail-Diensten können Sie über eine Internetverbindung von überall auf Google Mail zugreifen. Eine Funktion, die Google Mail bietet, ist ein Archiv, in dem Sie E-Mails speichern können, die Sie behalten möchten, aber nicht in einem ständig schwankenden Posteingang verwalten möchten. Es gibt zwei Möglichkeiten, auf Ihr Google Mail-Archiv zuzugreifen: Sie können es direkt über das Menü öffnen oder einer Suche bestimmte Labels hinzufügen.

Öffnen Sie das Archiv direkt

1

Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an (siehe Ressourcen).

2

Klicken Sie in der linken Spalte auf den Link "Mehr", um alle Ihre E-Mail-Nachrichtenkategorien anzuzeigen.

3

Klicken Sie auf den Link "Archive", um alle E-Mail-Nachrichten in Ihren Archiven anzuzeigen. In das Feld "Suchen" oben auf der Seite wird automatisch ein Beschriftungsbefehl eingefügt, sodass Sie in Ihrem Archiv nach einer bestimmten E-Mail suchen können.

Alle E-Mails anzeigen

1

Melden Sie sich in Ihrem Google Mail-Konto an.

2

Klicken Sie in der linken Spalte auf "Mehr" und dann auf "Alle E-Mails". Alle Ihre E-Mails werden auf dem Bildschirm angezeigt.

3

Geben Sie "Archiv" in das Suchfeld ein, bevor Sie ein Suchwort eingeben. Das Feld hängt automatisch den Befehl "label" an. Dadurch wird die E-Mail-Suche auf Ihre Archive beschränkt.