So greifen Sie auf das Sony Television Service-Menü zu

Wenn Sie Ihr Sony-Fernsehgerät anpassen müssen und mehr technische Optionen benötigen als in den Home-Einstellungen vorgesehen, können Sie auf das Servicemodus-Menü zugreifen. Mit Ihrer Sony-Fernbedienung können Sie mit Infrarotsignalen auf dieses Menü zugreifen. Das Servicemodus-Menü für den Bravia 32BX3 enthält beispielsweise 12 Einstellungen, z. B. Tonanpassung, Breitband-Tuner, Bereichsscan, Selbstdiagnoseverlauf und Statusinformationen. Bevor Sie mit der Optimierung dieser Steuerelemente beginnen, sollten Sie im Voraus wissen, welchen Effekt Sie benötigen, damit Ihr Sony-Fernseher für Ihre Unternehmenspräsentation die bestmögliche Leistung erbringt.

1

Schalten Sie Ihren Fernseher aus. Beseitigen Sie alle Hindernisse zwischen dem Fernbedienungssensor an der Vorderseite Ihres Fernsehgeräts und Ihrer Sony-Fernbedienung.

2

Richten Sie die Fernbedienung auf den Sensor Ihres Fernsehgeräts und drücken Sie nacheinander die folgenden Tasten: „Anzeige“, „5“ und die Lauter-Taste „+“. Die Display-Taste befindet sich am Ring der gebogenen Tasten in der Mitte der Fernbedienung.

3

Drücken Sie "Power", um das Servicemodus-Menü anzuzeigen. Drücken Sie die Tasten "<" oder ">", um im Menü zu navigieren.