So geben Sie ein Passwort auf ein Linksys ohne CD ein

Linksys-Router werden mit einer Setup-CD geliefert, die Benutzer durch die Schritte führt, die zum Konfigurieren eines Netzwerks miteinander verbundener Workstations erforderlich sind, die auf einen kleinen Bereich beschränkt sind. Die CD enthält häufig Software, mit der Sicherheitseinstellungen und andere Optionen zugewiesen werden können. Sie benötigen die CD jedoch nicht, um Änderungen am Router vorzunehmen. Nach dem Einrichten des Netzwerks sollten Sie dem Router und dem Netzwerk ein Kennwort zuweisen, um zu verhindern, dass sich nicht autorisierte Benutzer anmelden und möglicherweise die vertraulichen Daten Ihres Unternehmens abfangen.

1

Öffnen Sie einen Webbrowser, geben Sie "192.168.1.1" (ohne Anführungszeichen) in das Adressfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2

Geben Sie "admin" in das Feld Passwort ein. Lassen Sie das Feld Benutzername leer. OK klicken."

3

Wählen Sie "Administration" aus dem Hauptmenü. Geben Sie ein neues Passwort in das Feld Router Password ein und geben Sie es erneut in das Bestätigungsfeld ein.

4

Klicken Sie auf "Einstellungen speichern", um dem Linksys-Router ein Kennwort zuzuweisen.

5

Klicken Sie auf "Wireless" und wählen Sie "Wireless Security". Wählen Sie das Dropdown-Menü "Sicherheitsmodus" und wählen Sie "WPA2-Personal".

6

Erstellen Sie eine sichere Passphrase. Alle Workstations, die eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, müssen diese Passphrase eingeben, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden.

7

Klicken Sie auf "Einstellungen speichern", um dem Netzwerk ein Kennwort zuzuweisen.