So führen Sie einen Master-Reset auf einem BlackBerry Bold durch

Wenn Sie einen Master-Reset auf einem BlackBerry Bold durchführen, werden gespeicherte Anwendungen, Daten und Einstellungen vollständig gelöscht. Für Geschäftsinhaber können BlackBerry Bold-Funktionen wie E-Mail- und Webbrowsing von Vorteil sein, um nicht nur mit Kunden in Kontakt zu bleiben, sondern auch alles von Geschäftswebsites bis hin zu Websites für soziale Netzwerke im Auge zu behalten. Wenn Ihr BlackBerry Bold nicht wie erwartet funktioniert, kann ein Master-Reset schwierige Probleme lösen. Verwenden Sie diesen Vorgang als letzten Ausweg, wenn Sie alle anderen Richtlinien zur Fehlerbehebung ausgeschöpft haben.

1

Wählen Sie auf dem Startbildschirm Ihres BlackBerry Bold das Fach "Alle" aus, scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Optionen", die als Schraubenschlüsselsymbol angezeigt werden.

2

Scrollen Sie im Bildschirm "Optionen" nach unten und wählen Sie "Sicherheit", um die Sicherheitseinstellungen anzuzeigen.

3

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Security Wipe". Überprüfen Sie die zu löschenden Daten, geben Sie "blackberry" (ohne Anführungszeichen) in das offene Feld ein und tippen Sie dann auf "Daten löschen". Das BackBerry Bold löscht gespeicherte Daten und stellt die werkseitigen Standardeinstellungen automatisch wieder her.