So führen Sie einen Hard-Reset auf einem Zune durch

Der Zune MP3-Player von Microsoft ist in verschiedenen Modellen erhältlich, von denen jedes aufgrund eines Softwareproblems, eines beschädigten Updates, einer fehlerhaften Songdatei oder eines anderen Softwareproblems zum "Einfrieren" neigt. Nach dem Einfrieren reicht es nicht aus, nur den Netzschalter des Zune zu drücken, um ihn auszuschalten. Daher müssen Sie einen Hard-Reset durchführen, der das Gerät zum Neustart zwingt. Leider werden die Daten auf dem Zune, einschließlich der Audiodateien und Fotos Ihres Unternehmens, durch einen Hard-Reset gelöscht und sollten nur als letztes Mittel durchgeführt werden.

Zune HD

1

Drücken Sie die "Ein / Aus" -Taste.

2

Halten Sie die Taste "Ein / Aus" 10 Sekunden lang gedrückt. Der Zune-Bildschirm wird dunkler und das Gerät wird eingeschaltet.

3

Lassen Sie die Taste "Ein / Aus" los.

Zune 4 GB, 8 GB und 80 GB

1

Halten Sie die Tasten "Zurück" und "Nach oben" am Gerät gedrückt, bis es neu gestartet wird.

2

Lassen Sie die Taste "Zurück" und die Taste "Mitte" gleichzeitig los und halten Sie sie sofort gedrückt.

3

Lassen Sie die Taste "Rechts" los und drücken Sie die Taste "Wiedergabe / Pause".

Zune 30 GB

1

Halten Sie die Tasten "Zurück" und "Nach oben" am Gerät gedrückt, bis es neu gestartet wird.

2

Lassen Sie die Taste "Zurück", die Taste "Rechts" und die Taste "Mitte" gleichzeitig los und halten Sie sie sofort gedrückt.

3

Lassen Sie die Tasten los, wenn das Gerät neu gestartet wird.