So führen Sie einen Hard-Reset auf einem HTC EVO durch und umgehen die Bildschirmsperre

Die Bildschirmsperre Ihres HTC Evo-Smartphones verhindert, dass andere Personen Ihr Gerät abholen und auf Ihre Informationen zugreifen. Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihre Kombination vergessen haben, kann das Gerät es nicht zurückerhalten. Sie können also nur alles im Gerät löschen und neu beginnen. Um dies zu erreichen, enthielt HTC eine Funktion, mit der Sie einen Hard-Reset auf dem Evo durchführen können, ohne das Menüsystem durchlaufen zu müssen.

1

Drehen Sie Ihr HTC Evo um und ziehen Sie die hintere Abdeckung vom Gerät ab. Heben Sie den Akku aus der Aussparung und warten Sie etwa fünf Sekunden. Legen Sie den Akku wieder in das HTC Evo ein und setzen Sie die Akkufachabdeckung wieder auf.

2

Halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" am linken Rand des Evo gedrückt. Drücken Sie kurz die Ein- / Aus-Taste. Anstelle des Standard-Einschalt- und Sperrbildschirms wird auf dem LCD ein neues Menü angezeigt.

3

Lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" los, nachdem das Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird, und tippen Sie dann zweimal auf die Schaltfläche "Lautstärke verringern", um die Option "Speicher löschen" zu markieren.

4

Drücken Sie die "Power" -Taste, um "Clear Storage" auszuwählen. Drücken Sie die Taste "Lauter", um zu bestätigen, dass Sie alles auf dem Evo löschen möchten. Nach einigen Augenblicken setzt sich der Evo zurück und die Bildschirmsperre wird aufgehoben.