So führen Sie eine HTML-Datei über einen Internetbrowser aus

Obwohl HTML-Seiten im Web angezeigt werden, müssen Sie keine Verbindung zum Web herstellen, um sie anzuzeigen. Wenn Sie Webseiten für Ihre Unternehmenswebsite entwickeln, führen Sie diese Aufgabe schneller aus, indem Sie eine Vorschau der Seiten lokal in Ihrem Browser anzeigen, bevor Sie sie auf Ihren Webserver hochladen. Möglicherweise müssen Sie auch HTML-Dateien anzeigen, die Sie aus dem Internet herunterladen oder per E-Mail erhalten. Da Sie in allen Browsern HTML-Dateien von Ihrer Festplatte ausführen können, können Sie sie sofort direkt von Ihrem Desktop aus starten.

1

Drücken Sie "Windows-E", um den Windows Explorer zu starten.

2

Navigieren Sie zu dem Ordner, der Ihre HTML-Datei enthält.

3

Doppelklicken Sie auf die Datei. Ihr Standardbrowser zeigt das HTML-Dokument an. Wenn der Browser nicht geöffnet ist, wird er von Windows gestartet.