So führen Sie eine CPP-Datei in Windows aus

Eine CPP-Datei enthält C ++ - Programmiercode, den Sie kompilieren müssen, bevor Sie den Code der Datei auf Ihrem Windows-System ausführen können. Sie verwenden Visual Studio, um den CPP-Code unter Windows zu kompilieren. Der Kompilierungsprozess erstellt eine EXE-Datei, eine ausführbare Datei, die auf einem Windows-Computer ausgeführt wird. CPP-Dateien werden normalerweise in C ++ - Beispielprogrammen verteilt, sodass Sie den Code anzeigen, die App kompilieren und die Ergebnisse überprüfen können.

1

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Alle Programme". Klicken Sie auf "Microsoft .NET Express" und wählen Sie "Visual Studio Express", um die Software zu öffnen.

2

Klicken Sie auf den Menüpunkt "Datei" und wählen Sie "Öffnen". Doppelklicken Sie auf die CPP-Datei, um den Quellcode in Visual Studio zu laden.

3

Klicken Sie auf den Menüpunkt "Erstellen" und wählen Sie "Lösung erstellen". Die Software kompiliert den Code und erstellt die EXE-Datei.

4

Wählen Sie die Schaltfläche "Ausführen". Der Compiler führt die ausführbare Datei aus, sodass Sie die Ergebnisse des C ++ - Codes überprüfen können.