So führen Sie ein prozentuales Markup in Excel durch

Mithilfe von Formeln können Geschäftsinhaber nützliche Tabellenkalkulationen erstellen, die komplexe Berechnungen automatisch ausführen. Markup-Prozentsätze, die den Unterschied zwischen Kosten und Verkaufspreis anzeigen, sind ideale Kandidaten für die Konvertierung in Microsoft Excel-Formeln. Wenn Ihr Unternehmen den Markup-Prozentsatz für ein Produkt oder eine Dienstleistung berechnen muss, fügen Sie Ihrer Excel-Tabelle eine einfache Markup-Prozentformel hinzu, und lassen Sie die Anwendung diesen Prozentsatz in Echtzeit berechnen, wenn Personen Daten eingeben.

1

Starten Sie Excel und erstellen Sie eine neue Tabelle. In dieser Tabelle geben Sie Beispieldaten ein, die prozentuale Markup-Formeln enthalten.

2

Geben Sie "Kosten" in Zelle A1, "Verkaufspreis" in Zelle B1 und "Prozent Markup" in Zelle C1 ein (lassen Sie die Anführungszeichen hier und überall weg). Diese werden zu Ihren Überschriften.

3

Geben Sie "10" in Zelle A2 und "12" in Zelle B2 ein. Diese werden zu Kosten und Verkaufspreis dieses Beispiels.

4

Klicken Sie auf Zelle C2 und geben Sie die folgende Formel in diese Zelle ein:

= ((B2-A2) / A2) * 100

Diese Formel subtrahiert die Kosten vom Verkaufspreis, dividiert diese Summe durch die Kosten und multipliziert das Ergebnis mit 100. Die Formel weist Excel an, den prozentualen Aufschlag zu berechnen und in die Spalte prozentualer Aufschlag einzufügen.

5

Kopieren Sie die Formel, indem Sie auf das schwarze Quadrat in der unteren rechten Ecke von Zelle C2 klicken und nach unten ziehen. Die Zellen zeigen # DIV / 0 an! bis Werte eingegeben werden.

6

Testen Sie die Tabelle, indem Sie Werte für Kosten und Verkaufspreis in die Spalten Kosten und Verkaufspreis eingeben. Während der Eingabe zeigt Excel den Markup-Prozentsatz in der Spalte Prozent Markup an.