So fügen Sie zwei Datensätze in Excel in ein Diagramm ein

Einer der Vorteile der Verwendung von Excel als Tabellenkalkulationsanwendung besteht darin, dass Sie eine einfache Information genauso effektiv anzeigen können wie eine komplizierte Datenerfassung. Sie können beispielsweise ein Diagramm erstellen, in dem zwei eindeutige Datensätze angezeigt werden. Verwenden Sie den Diagrammassistenten von Excel, um ein Kombinationsdiagramm zu erstellen, das zwei Diagrammtypen mit jeweils einem eigenen Datensatz kombiniert.

1

Wählen Sie die beiden Datensätze aus, die Sie zum Erstellen des Diagramms verwenden möchten.

2

Wählen Sie die Registerkarte "Einfügen" und dann "Empfohlene Diagramme" in der Gruppe "Diagramme".

3

Wählen Sie "Alle Diagramme", wählen Sie "Kombiniert" als Diagrammtyp und dann "Clustered Column - Line", den Standard-Subtyp.

4

Wählen Sie den Diagrammtyp aus, den Sie für jeden Datensatz in der Tabelle unten im Dialogfeld "Diagramm einfügen" verwenden möchten. Aktivieren Sie das Feld "Sekundärachse" für die Daten, die Sie auf die Sekundärachse verschieben möchten.

5

Klicken Sie auf "OK", um das Kombinationsdiagramm zu erstellen. Drücken Sie "Strg-S" oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um die Änderungen an Ihrer Arbeitsmappe zu speichern.