So fügen Sie meinem PayPal-Konto eine andere Lieferadresse hinzu

Mit PayPal können Sie für Online-Einkäufe bezahlen, und viele Online-Händler unterstützen den Service. Wenn Sie für eine Bestellung bezahlen, fragt PayPal nach der Lieferadresse, an die der Händler Ihre Bestellung senden soll. Obwohl Ihre Privatadresse die Standardeinstellung ist, können Sie alternative Adressen für sich selbst oder für Geschenke hinzufügen, die an andere Personen gesendet werden. Mit PayPal können Sie Kreditkarten auch mit Ihren eigenen alternativen Lieferadressen verknüpfen.

1

Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Menü "Profil" und klicken Sie in der Liste der Optionen auf "Adresse hinzufügen oder bearbeiten". Dies zeigt eine Liste Ihrer aktuellen Lieferadressen an.

2

Klicken Sie unten in der Adressliste auf die Schaltfläche "Adresse hinzufügen". Klicken Sie auf "Meine Adresse hinzufügen", um eine eigene alternative Adresse hinzuzufügen, oder auf "Geschenkadresse hinzufügen", um die Versandadresse einer anderen Person hinzuzufügen.

3

Geben Sie die Adresse, den Ort und die Postleitzahl in die entsprechenden Felder ein und wählen Sie den Bundesstaat aus der Dropdown-Liste aus. Wenn Sie eine alternative Adresse für sich selbst erstellt haben, klicken Sie auf das Feld neben einer Kreditkarte, die Sie mit der Adresse unter "Zugehörige Kreditkarten" verknüpfen möchten.

4

Klicken Sie auf "Speichern", um das Hinzufügen der Lieferadresse abzuschließen.