So fügen Sie einen Unterzeichner auf einem Bankkonto hinzu

Als Inhaber eines Kleinunternehmens ist es möglicherweise zweckmäßig, Ihrem Geschäftsbankkonto einen Unterzeichner wie einen Partner oder einen Büroleiter hinzuzufügen. Das Hinzufügen eines neuen Unterzeichners ist relativ einfach. In der Regel müssen Sie lediglich ein für diesen Zweck entwickeltes Bankformular ausfüllen. In der Regel kann nur der Geschäftsinhaber oder ein autorisierter Unterzeichner einem Unternehmenskonto einen zusätzlichen Unterzeichner hinzufügen. In einigen Fällen müssen Sie abhängig von Ihrer Art des Geschäfts und Ihrer Bank ein neues Konto eröffnen, um einen Unterzeichner hinzuzufügen.

1

Rufen Sie Ihre Bank an, um nach den Anforderungen für das Hinzufügen eines Unterzeichners zu fragen. Der Prozess ist von Bank zu Bank etwas unterschiedlich. Sie und Ihr neuer Unterzeichner müssen wahrscheinlich die Bank persönlich besuchen, einen Lichtbildausweis vorlegen und Formulare unterschreiben.

2

Füllen Sie die Informationen aus, die die Bank benötigt. Dies kann Daten wie den Firmennamen und die Kontonummer sowie den Namen, den Titel, die Kontaktinformationen, das Geburtsdatum und die Sozialversicherungsnummer des Unterzeichners umfassen.

3

Lassen Sie alle relevanten Parteien das Formular unterschreiben. Ihre neue Signaturkarte ersetzt die vorherige.