So fügen Sie ein JPEG-Bild in Microsoft Paint ein

Microsoft Paint ist ein grundlegendes Grafikprogramm, das in Microsoft Windows 7 enthalten ist. MS Paint unterstützt JPEG-Bilder und kann diese direkt im Programm öffnen. Das Einfügen eines JPEG oder eines Teils eines JPEG-Bildes ist jedoch schwieriger, da Sie jeweils nur ein Bild öffnen können. Dies bedeutet, dass Sie im Gegensatz zu vielen anderen Grafikprogrammen das JPEG nicht per Drag & Drop in ein zweites Bild ziehen können. Verwenden Sie die Windows-Zwischenablage, um diese Einschränkung zu umgehen.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", "Alle Programme", "Zubehör" und "Malen", um MS Paint zu öffnen.

2

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drücken Sie "O", um das Auswahlfenster "Öffnen" aufzurufen. Doppelklicken Sie im Auswahlfenster Öffnen auf das JPEG-Bild, das Sie in ein anderes Bild einfügen möchten. Das JPEG-Bild wird in Paint geöffnet.

3

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und drücken Sie "A", um das gesamte JPEG-Bild auszuwählen. Alternativ können Sie auf der Registerkarte "Startseite" auf "Auswählen" klicken und mit der Maus über einen Teil des JPEG-Bilds ziehen, um es auszuwählen.

4

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und drücken Sie "C", um das JPEG-Bild oder einen ausgewählten Teil zu kopieren.

5

Öffnen Sie das zweite Bild genauso wie das erste JPEG-Bild. Das erste JPEG-Bild wird in dieses Bild eingefügt.

6

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und drücken Sie "V", um das erste JPEG in das neu geöffnete Bild einzufügen.

7

Klicken und ziehen Sie das kopierte JPEG-Bild an die gewünschte Stelle auf der Seite.

8

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und drücken Sie "S", um Ihre Änderungen zu speichern.