So fügen Sie ein Arbeitsblatt in Microsoft Excel ein

Mit Microsoft Office Excel 2010 können Sie Tabellenkalkulationen und Arbeitsmappen für Ihre Kunden und Mitarbeiter auf Ihren Geschäftscomputern öffnen, bearbeiten und erstellen. Sie können leere Arbeitsblätter in Ihre vorhandenen Arbeitsmappen einfügen, wenn Sie mehr als die drei standardmäßig erstellten Blätter benötigen. Sie können ein Arbeitsblatt auch aus einer Arbeitsmappe verschieben oder kopieren und in eine andere Arbeitsmappe einfügen. Das Ausführen dieser Vorgänge in Excel 2010 ist unkompliziert und ermöglicht das Erstellen komplexer Arbeitsmappen.

1

Starten Sie Microsoft Office Excel 2010 und öffnen Sie die Arbeitsmappen, die Sie bearbeiten möchten.

2

Wählen Sie die Arbeitsmappe aus, in die Sie das Arbeitsblatt einfügen möchten.

3

Klicken Sie unten in der Arbeitsmappe neben dem letzten Arbeitsblatt auf die Schaltfläche "Arbeitsblatt einfügen". Alternativ können Sie "Shift-F11" drücken, um ein neues Arbeitsblatt einzufügen.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Arbeitsblatt, das Sie in eine andere Arbeitsmappe einfügen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Verschieben oder Kopieren".

5

Wählen Sie in der Dropdown-Liste "Zu buchen" die Arbeitsmappe aus, in die Sie das Arbeitsblatt einfügen möchten, und wählen Sie ein Blatt in der Liste "Vor Blatt" aus. Wählen Sie die Option "Kopie erstellen", um das Blatt zu kopieren, anstatt es zu verschieben.

6

Klicken Sie auf "OK", um das Arbeitsblatt vor dem Blatt einzufügen, das Sie in der Liste "Vor Blatt" ausgewählt haben.