So formatieren Sie einen Asus-Laptop neu

Asus-Laptops enthalten Wiederherstellungssoftware, die auf einer versteckten Partition auf der Festplatte installiert ist und mit der Sie Windows bei einem Systemausfall neu installieren können. Sie können die Software auch verwenden, um alle Daten vom Laufwerk zu löschen und den Laptop auf den werkseitigen Standardzustand zurückzusetzen. Wenn Ihr Computer langsamer als normal arbeitet, Viren enthält oder zahlreiche Fehler anzeigt, können Sie den Inhalt des Laufwerks neu formatieren oder löschen und neu beginnen. Übertragen Sie alle wichtigen geschäftsbezogenen Dateien auf ein alternatives Speichergerät, bevor Sie fortfahren, da der Prozess alle alten Dateien vom Laufwerk entfernt.

1

Schalten Sie den Computer ein oder starten Sie ihn neu und drücken Sie "F9", wenn der Startbildschirm angezeigt wird. Wenn Sie zu lange warten und das Windows-Logo angezeigt wird, wiederholen Sie den Vorgang.

2

Bestätigen Sie, dass "Windows Setup [EMS aktiviert]" ausgewählt ist. Drücken Sie "Enter", um fortzufahren.

3

Wählen Sie Ihre Sprache aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie auf "Weiter".

4

Lesen Sie die Meldungen des Assistenten zum Vorladen, klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Windows auf gesamte HD wiederherstellen" oder "Windows auf HD mit zwei Partitionen wiederherstellen". Klicken Sie erneut auf "Weiter".

5

Befolgen Sie die verbleibenden Anweisungen, um die Festplatte neu zu formatieren und Windows auf dem Laptop neu zu installieren.