So fordern Sie das Einkommen von Mary Kay für meine Steuern an

Mary Kay Incorporated bietet seinen Beratern die Möglichkeit, ihr eigenes Geschäft zu führen und gleichzeitig mit der Familie und anderen Aufgaben zu jonglieren. Als direkter Verkäufer des Unternehmens müssen Sie Ihre Einnahmen aus Verkäufen, Provisionen und den fairen Marktwert der Preise angeben, die Sie für die Einhaltung von Verkaufsquoten gewinnen. Wenn Sie in einem Steuerjahr weniger als 600 US-Dollar verdienen, muss Mary Kay Ihnen kein Formular 1099-MISC senden. Als Geschäftsinhaber müssen Berater ihre Einnahmen dem Internal Revenue Service gemäß Schedule C melden.

1

Sammeln Sie Ihre Einkommensinformationen, einschließlich Ihres 1099-MISC von Mary Kay und aller Zahlungen, Geschenke oder Trinkgelder, die Sie das ganze Jahr über erhalten haben. Schauen Sie sich Box 9 auf Ihrem 1099-MISC an. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, informiert Mary Kay das IRS darüber, dass Sie Produkte im Wert von mindestens 5,000 USD bestellt haben, um sie als Direktverkäufer zu verkaufen. Mary Kay muss den Betrag Ihrer Bestellungen nicht als Vergütung für Nicht-Mitarbeiter in Feld 7 angeben. Wenn der Betrag jedoch nicht in Ihrer Vergütung enthalten ist, muss das Unternehmen Ihnen ein Schreiben senden, in dem der Wert aller Artikel angegeben ist, die Sie für zukünftige Verkäufe erhalten haben, für die Sie nicht bezahlt haben.

2

Sammeln Sie alle Unterlagen, aus denen Ihre Mary Kay-Produktverkäufe und -rückgaben an das Unternehmen hervorgehen. Führen Sie eine Bestandsaufnahme durch, wenn Sie einen Bestand an Mary Kay-Produkten führen.

3

Laden Sie Schedule C vom IRS herunter. Füllen Sie Teil III aus, wenn Sie ein Inventar führen, um die Kosten der verkauften Waren zu ermitteln. Listen Sie den Wert Ihres Inventars auf und subtrahieren Sie Ihre Produktkäufe.

4

Füllen Sie Teil I von Anhang C aus. Geben Sie Ihren Bruttoumsatz in Zeile 1, den Wert aller Rückgaben und Zulagen in Zeile 2 und Ihre Kosten für verkaufte Waren - aus Teil III - in Zeile 4 an. Subtrahieren Sie Ihre Rückgaben von Ihrem Bruttoumsatz und Geben Sie die Gesamtsumme in Zeile 3 ein. Subtrahieren Sie Ihre Warenkosten von Zeile 3 und geben Sie Ihren Bruttogewinn in Zeile 5 ein. Geben Sie den Wert aller von Mary Kay in Zeile 6 verdienten Preise oder Prämien ein, um Ihr meldepflichtiges Brutto zu ermitteln Einkommen.

5

Berechnen Sie Ihre Ausgaben und subtrahieren Sie Ihre Ausgaben von Ihrem Bruttoeinkommen, um gegebenenfalls Ihren Nettogewinn zu ermitteln. Geben Sie Ihren Gewinn in Zeile 12 Ihres Formulars 1040 oder Zeile 13 Ihres Formulars 1040NR ein.

6

Vervollständigen Sie Ihre Rücksendung und senden Sie sie per Post oder per E-Mail an die IRS.