So exportieren Sie Blogspot-Beiträge

Google Blogger, auch als Blogspot bekannt, verwandelt gewöhnliche Web-Surfer in außergewöhnliche Internet-Reporter. Wenn Sie Blogspot verwenden, um informative oder unterhaltsame Beiträge zu erstellen, möchten Sie diese möglicherweise offline lesen. Laden Sie die Kommentare und Beiträge Ihres Blogs mithilfe der Exportfunktion von Blogspot schnell auf Ihren Computer herunter. Die Methode, die Sie dazu verwenden, hängt von der Version von Blogspot ab, die Sie verwenden. Google hat Bloggern 2011 eine aktualisierte Version zur Verfügung gestellt.

Verwenden der alten Schnittstelle

1

Navigieren Sie zu Ihrer Blogspot-Startseite und suchen Sie das Blog, das Sie exportieren möchten, im Abschnitt "Blogs verwalten" der Seite.

2

Klicken Sie auf den Link "Einstellungen" neben dem gewünschten Blog und wählen Sie "Blog exportieren", um die Seite "Blog exportieren" zu öffnen.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Blog herunterladen", um ein Popup-Fenster zu öffnen. Klicken Sie auf das Optionsfeld "Datei speichern" des Popups und klicken Sie auf "OK".

4

Geben Sie einen Namen für die Datei in das Feld Dateiname ein und klicken Sie auf "Speichern", um das Blog auf Ihrer Festplatte zu speichern.

Verwenden der neuen Schnittstelle

1

Besuchen Sie Ihre Blogspot-Startseite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Optionen" neben dem Blog, das Sie exportieren möchten.

2

Wählen Sie "Einstellungen" und klicken Sie auf den Link "Andere" auf der linken Seite. Klicken Sie auf "Blog exportieren".

3

Klicken Sie auf "Blog herunterladen", um ein Popup-Fenster anzuzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei speichern" in diesem Fenster und dann auf "OK".

4

Geben Sie einen Namen für die Datei in das Feld Dateiname ein und klicken Sie auf "Speichern". Blogspot speichert die Blog-Datei auf Ihrer Festplatte.