So erzwingen Sie das Herunterfahren eines iPhones, wenn es einfriert

Eine Anwendung, die viel Speicher benötigt, kann dazu führen, dass Ihr iPhone einfriert. Ein einfacher Neustart zwingt das Telefon und seine Anwendungen zum Neustart. Wenn ein Neustart Ihres iPhones nicht möglich ist, starten Sie Ihr Telefon mithilfe des Rücksetzvorgangs neu.

1

Halten Sie die Taste "Ein / Aus" oben auf Ihrem iPhone drei Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler oben auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt wird.

2

Legen Sie Ihren Finger auf den Pfeil und schieben Sie ihn nach rechts, um das Gerät auszuschalten. Lassen Sie Ihr Telefon 10 Sekunden lang ausgeschaltet und halten Sie dann die Taste "Ein / Aus" gedrückt, bis es wieder eingeschaltet wird.

3

Setzen Sie Ihr Telefon zurück, wenn das Gerät nicht auf einen Ausschaltvorgang reagiert. Halten Sie gleichzeitig die "Ein / Aus" -Taste und die Home-Taste auf Ihrem iPhone gedrückt. Halten Sie beide Tasten so lange gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Telefon angezeigt wird und es neu gestartet wird.