So erstellen Sie Routen in Google Maps auf dem iPhone

Wenn Ihr Unternehmen das iPhone von Apple verwendet, haben Sie Zugriff auf die native Google Maps-Anwendung des Geräts. Mit der Google Maps-App können Sie nicht nur Routen erstellen, sondern auch nach Sonderzielen suchen und über die neuesten Verkehrsinformationen auf dem Laufenden bleiben. Das Erstellen von Routen zwischen zwei beliebigen Punkten auf einer Karte kann nützlich sein, wenn Sie beispielsweise zu einem Meeting mit einem neuen Kunden gehen oder wenn Sie ein Mittagessen mit einem Mitarbeiter in einem Restaurant haben, in dem Sie noch nie zuvor waren .

1

Tippen Sie auf das Kartensymbol auf Ihrem iPhone-Startbildschirm, um die native Google Maps-Anwendung zu starten.

2

Tippen Sie unten auf der Karte auf die Schaltfläche „Wegbeschreibung“. Start- und Endfelder werden oben auf dem Bildschirm angezeigt.

3

Geben Sie einen Startpunkt in das Feld Start ein.

4

Geben Sie einen Endpunkt in das Feld Ende ein.

5

Tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Route“. Google Maps zeigt die schnellste Route zwischen Ihren Start- und Endpunkten an.