So erstellen Sie mit Photoshop eine Auswahl aus Text

Wenn Sie in Adobe Photoshop als Teil einer Informationsgrafik, Bildmontage oder eines anderen Projekts für Ihr Unternehmen einen Typ festlegen, müssen Sie möglicherweise eine Auswahl erstellen, die in Größe und Form dem Text auf Ihrer Textebene entspricht. Im Gegensatz zu früheren Versionen von Adobe Photoshop, bei denen der Typ als Pixel erstellt wurde, werden in der heutigen Version der Bildbearbeitungssoftware Textebenen erstellt, die Sie bearbeiten und duplizieren können. Photoshop bietet mehrere zerstörungsfreie Möglichkeiten, um typförmige Auswahlen zu treffen. Welche Methode zu Ihrem Projekt passt, hängt davon ab, wie Sie Ihren Typ festlegen.

Geben Sie Mask Tools ein

1

Klicken Sie in der Adobe Photoshop-Toolbox auf das Werkzeug "Typ" und halten Sie es gedrückt, um die verschachtelten Werkzeuge unter dem regulären Werkzeug "Horizontaler Typ" anzuzeigen. Wählen Sie entweder das Werkzeug "Horizontale Schriftmaske" oder "Vertikale Schriftmaske". Ersteres erstellt einen Typ auf einer horizontalen Grundlinie, während letzteres einen vertikalen Typ in Spalten erstellt.

2

Legen Sie in der Optionsleiste Typparameter fest, einschließlich Schriftart, Stil, Größe, Anti-Aliasing-Methode und Ausrichtung. Obwohl Sie eine Schriftfarbe für die Werkzeuge der Schriftmaske festlegen können, hat diese Einstellung keine Auswirkungen auf den von Ihnen erstellten Text.

3

Klicken Sie auf den Live-Bereich Ihres Dokuments, um Punkttext zu erstellen, oder klicken und ziehen Sie, um einen Typbereich für Absatztext zu erstellen. Geben Sie Ihren Text ein oder fügen Sie ihn ein und klicken Sie auf die unbeschriftete Schaltfläche "Festschreiben", die durch das Häkchen gekennzeichnet ist, um den Vorgang abzuschließen. Adobe Photoshop erstellt Auswahlkonturen, die der Größe und dem Stil des von Ihnen festgelegten Typs entsprechen, ohne eine Textebene zu erstellen.

Normale Typebene

1

Drücken Sie "T", um das Werkzeug "Horizontaler Typ" oder "Vertikaler Typ" in der Adobe Photoshop-Toolbox auszuwählen. Wenn Sie zuvor eine andere Version des Textwerkzeugs ausgewählt haben, drücken Sie "Umschalt-T", bis der Cursor auf den aufrechten oder seitlichen I-Balken wechselt, wobei das umgebende Quadrat mit gepunkteten Linien die Werkzeuge "Horizontaler Typ" bzw. "Vertikaler Typ" kennzeichnet.

2

Legen Sie in der Optionsleiste Typparameter fest, einschließlich Schriftart, Stil, Größe, Anti-Aliasing-Methode und Ausrichtung. Klicken Sie auf das Farbfeld, um die Farbauswahl aufzurufen, und wählen Sie eine andere Farbe als die aktuelle Vordergrundfarbe, die in der Photoshop-Toolbox angezeigt wird.

3

Klicken Sie auf den Live-Bereich Ihres Dokuments, um Punkttext zu erstellen, oder klicken und ziehen Sie, um einen Typbereich für Absatztext zu erstellen. Geben Sie Ihren Text ein oder fügen Sie ihn ein und klicken Sie auf die unbeschriftete Schaltfläche "Festschreiben", die durch das Häkchen gekennzeichnet ist, um den Vorgang abzuschließen.

4

Öffnen Sie das Menü "Fenster" und wählen Sie "Ebenen", um das Ebenenbedienfeld anzuzeigen. Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und klicken Sie auf das Symbol der soeben erstellten Textebene. Photoshop lädt Auswahlkonturen, die der Form Ihres Typs entsprechen.