So erstellen Sie Menüregisterkarten in Blogger

Blogger-Blogs werden standardmäßig nicht mit Menü-Registerkarten geliefert. Sie können jedoch die Problemumgehungslösung verwenden, indem Sie der Startseite Ihres Blogs mit dem Blogger-Seiten-Gadget oder dem Linklisten-Gadget Menü-Registerkarten hinzufügen. Verwenden Sie das Seiten-Gadget, um Menüregisterkarten hinzuzufügen, die auf statische Seiten in Ihrem Blog verweisen, z. B. die Datenschutzrichtlinie, die Seite "Info" oder die Seite "Allgemeine Geschäftsbedingungen". Verwenden Sie das Gadget "Linkliste", um Menüregisterkarten hinzuzufügen, die auf externe Websites oder Blogs oder Ihre eigenen Blogposts verweisen.

Hinzufügen von Menüregistern mit dem Seiten-Gadget

1

Melden Sie sich bei Blogger an. Klicken Sie unter dem Namen des Blogs, zu dem Sie Menüregisterkarten hinzufügen möchten, auf den Menülink „Design“. Dadurch wird die Seite Seitenelemente hinzufügen und anordnen des Blogger-Design-Abschnitts geöffnet.

2

Klicken Sie im Seitenleistenbereich der Seite auf "Gadget hinzufügen", wenn Sie der Seitenleiste des Blogs Menüregisterkarten hinzufügen möchten, oder oben auf der Seite, wenn Sie Menüregisterkarten unterhalb der Kopfzeile hinzufügen möchten.

3

Wechseln Sie im Dialogfenster zum Gadget "Seiten". Klicken Sie auf das Symbol „+“ neben dem Seiten-Gadget-Titel, um das Gadget-Konfigurationsfenster zu öffnen.

4

Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben jeder Seite, die Sie als Menüregisterkarte hinzufügen möchten, und aktivieren Sie es. Klicken Sie auf das Feld neben "Standardmäßig neue Seiten hinzufügen", wenn Blogger alle neuen Seiten als Menüregisterkarten im Seiten-Gadget hinzufügen soll. Klicken Sie im Dialogfeld auf die Schaltfläche „Speichern“. Klicken Sie oben auf der Seite Seitenelemente hinzufügen und anordnen auf „Speichern“. Daraufhin werden Menüregisterkarten angezeigt, die mit den statischen Seiten Ihres Blogs auf der Homepage Ihres Blogs verknüpft sind.

Hinzufügen von Menüregistern mit dem Linklisten-Gadget

1

Melden Sie sich bei Blogger an und wechseln Sie im Abschnitt Design des Blogs, das Sie bearbeiten möchten, zur Seite Seitenelemente hinzufügen und anordnen.

2

Klicken Sie oben oder in der Seitenleiste der Seite auf "Gadget hinzufügen". Gehen Sie zum Gadget "Link List". Klicken Sie auf das Symbol „+“, um das Konfigurationsfenster für das Linklisten-Gadget zu öffnen.

3

Geben Sie den Namen und die URL-Adresse der ersten Website oder den Titel und die URL-Adresse eines Blogposts in die entsprechenden Eingabefelder ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Link hinzufügen". Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Website oder Blog-Adresse, die Sie als Menüregisterkarte hinzufügen möchten.

4

Klicken Sie im Abschnitt "Sortieren" auf die Pfeilschaltfläche. Wählen Sie im Pulldown-Menü entweder "Alphabetisch sortieren" oder "Umgekehrt alphabetisch sortieren", um die Reihenfolge zu konfigurieren, in der das Gadget die Registerkarten Ihres Linkmenüs anzeigt. Geben Sie die Anzahl der Links, die Sie als Menüregisterkarten anzeigen möchten, in das Feld "Anzahl der anzuzeigenden Links" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern". Klicken Sie auf der Seite Seitenelemente hinzufügen und anordnen auf „Speichern“. Daraufhin werden Menü-Registerkarten angezeigt, die mit URLs auf der Homepage Ihres Blogs verknüpft sind.