So erstellen Sie Kontrollkästchen in OpenOffice

Die Apache OpenOffice-Suite enthält Formularobjekte wie Kontrollkästchen zum Erstellen interaktiver Formulare in Writer. Durch Hinzufügen von Kontrollkästchen werden kleine Quadrate im Dokument erstellt, die mit einem Mausklick aktiviert oder deaktiviert werden können. Diese Elemente sind besonders nützlich für Aufgabenlisten oder Fragebögen, mit denen Benutzer mehrere Kriterien auswählen können.

Kontrollkästchen hinzufügen

Klicken Sie auf "Ansicht", "Symbolleisten" und dann auf "Formularsteuerelemente", um auf die Symbolleiste "Formularsteuerelemente" zuzugreifen. Klicken Sie in dieser Symbolleiste auf das Symbol "Kontrollkästchen" und wählen Sie einen Speicherort aus, um dem Dokument ein Kontrollkästchen hinzuzufügen. Durch Doppelklicken auf das neue Kontrollkästchen können Sie dieses Formularelement optimieren, z. B. umbenennen, den Standardstatus ändern und druckbar machen. Durch Klicken auf das Symbol "Entwurfsmodus" in der Symbolleiste kehren Sie zum normalen Textmodus zurück, wodurch das Kontrollkästchen aktiviert wird. Nach Abschluss des Vorgangs ist es hilfreich, das Dokument schreibgeschützt zu machen, indem Sie auf "Datei | Eigenschaften | Sicherheit | Datei schreibgeschützt öffnen | OK" klicken. Diese Einstellung zwingt Benutzer, ihre Änderungen als separate Datei zu speichern, um das Original beizubehalten.