So erstellen Sie eine Online-Bewerbung für eine Website

Arbeitgeber, die ihren Talentsuchpool erweitern möchten, können dies tun, indem sie einfach eine Online-Bewerbung erstellen. Auf diese Weise können Arbeitssuchende aus allen Teilen des Landes und der Welt Informationen über das Unternehmen abrufen und eine Bewerbung einreichen, ohne sie in Papierform zu versenden. Außerdem kann ein Arbeitgeber bewerten, wie gut ein Bewerber einfachen Anweisungen folgen kann.

1

Bereiten Sie Ihre Bewerbung im Voraus vor. Bevor Sie Code schreiben oder Tools zum Erstellen von Websites verwenden, empfiehlt Tech Republic, eine Scheinanwendung mit einem Textverarbeitungsdokument zu erstellen. Informationen zu relevanten Bewerbern finden Sie in Online-Bewerbungen anderer Unternehmen und ermitteln Sie, welche für Ihr Unternehmen relevant sind.

2

Wählen Sie Ihre Fragen zum Bewerbungsformular. Ihr Formular sollte dem Bewerber die folgenden Fragen stellen: vollständiger Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Umzugsbereitschaft, Reisebereitschaft, Beschäftigungsverlauf, Beschreibung früherer Jobs, Ausbildung sowie aktuelle Zertifizierungen und Lizenzen.

3

Gestalten Sie Ihr Bewerbungsformular. Wenden Sie sich an den Hosting-Anbieter Ihrer Website, um eine vorgefertigte Vorlage für dieses Formular zu erhalten. Die meisten Website-Hosting-Anbieter bieten ihren Kunden Freiformvorlagen an. Wählen Sie eine vorgefertigte Vorlage, die Ihr eigenes Modell am besten widerspiegelt.

Einige Website-Hosting-Anbieter verfügen über eine Anpassungsfunktion für ihre Vorlagen, mit der Kundenbenutzer Abschnitte eines vorgefertigten Vorlagenformulars hinzufügen oder löschen können. Sie können dem Client-Benutzer auch HTML-Bearbeitung anbieten, wodurch das Vorlagenformular vollständig angepasst werden kann. Verwenden Sie alternativ ein vorgefertigtes Formular eines Anbieters wie MyContactForm.com.

4

Laden Sie Ihr Formular auf die Website Ihres Unternehmens hoch. Gehen Sie mit Ihrer ausgefüllten Vorlage für das Beschäftigungsformular zum Hosting-Anbieter Ihrer Website und melden Sie sich bei Ihrem Hosting-Konto an. Befolgen Sie die Anweisungen zum Hochladen vorgefertigter Vorlagen oder zum Einfügen von HTML-Code in Ihre Website.

5

Überprüfen Sie Ihr Online-Bewerbungsformular. Gehen Sie zu Ihrer Website und navigieren Sie zum Formular. Füllen Sie es vollständig aus und reichen Sie es ein. Überprüfen Sie es nach Erhalt auf Fehler und Auslassungen. Auf diese Weise können Sie sehen, was ein Bewerber sieht und erlebt, wenn er eine Bewerbung online einreicht.